die Verwaltung des Wissens, um eine Entwicklung der Menschheit zu gewährleisten:

die geistige oder immaterielle gemeinsame Eigenschaft.

 

ganze Seite

 

Die Erklärung der Rechte der Menschen und des Bürgers vom 26. August 1789 in ihrer Präambel legt dar, daß die Unwissenheit, das Vergessen oder die Verachtung der Menschenrechte die Ursachen allein des öffentlichen Unglücks und der Bestechung der Regierungen sind. Die Darstellung dieser Menschen- und Bürgerrechte ist seit 1789 der Sockel, auf dem die republikanische Kultur, das gemeinsame Wissen der Bürger sich entwickeln, um zusammen zu leben und zu handeln: die Bekämpfung der Unwissenheit und die Definition der Menschenrechte stellen dann als die zwei Pfeiler dieses modernen Tempels des Wissens dar. 

Die Definition des Wissens:

 

In „Die Autorität - die Macht - der Befehl  “ wir haben gezeigt, daß die erste Rolle der Macht darin besteht, im verfügbaren Wissen die Elemente auszuwählen, die er zurückhalten wird, um das Funktionieren seines Systems der Macht und die Elemente zu legitimieren, die er verbieten und Tabus erklären wird. Im Prinzip müßten die ausgewählten Elemente den Frieden begünstigen, und die Minimierung der Gewalten, aber diese Wahl kann variieren, und wir haben hier die Trennung zwischen den mehr oder weniger direkten Demokratien und den Tyranneien oder den Diktaturen. Die Entwicklung des Wissens stellt auch Frage: _ Doktrin welch wollen daß notgedrungen unser Wissen gut heute als gestern nicht halten mehr. Die archäologischen Entdeckungen, die Legenden und das Leben der ersten Völker, die Geschichte der Zivilisationen beweisen, daß es eine Hinterlassenschaft blühender Perioden mit gegeben hat einem Austausch, der und Perioden von Kriegen und von Diktatur von verbrecherischem obscurantisme beruhigt ist. Anzahl der Genozide und der Zerstörungen hat unter der Leitung der religiösen Machtsysteme stattgefunden, um trügerische Dogmen aufzudrängen und éradiquer gegenteilige Glauben. Momentan erlaubt die Globalisierung uns, die anderen Kulturen besser zu kennen, und Internet gibt uns die Möglichkeit, über diese Beispiele zu sprechen, ohne daß die Macht erneut kommt, eine Zensur oder irgendeinen Einfluß auszuüben. Ein neues Verständnis der Geschichte kommt auf, und auf diesem Netzstandort haben wir es durch den ständigen Konflikt zwischen den zwei großen Organisationsformen der Gesellschaften zur Sprache gebracht: die Systeme der Macht und die Organisationen in Netzen. Es ist offensichtlich, daß die Entwicklung des Wissens nicht auf dieselbe Art und Weise in einem Fall wie im anderen erfolgt.

 Was uns hier zurückhält, besteht es darin zu zeigen, daß in den zwei Fällen es dieselben Werkzeuge sind, dieselben Techniken der Konstruktion des Wissens, das benutzt werden. Der Unterschied beruht hauptsächlich auf der Benutzung oder nicht zwei Quellen zu wissen. Wir haben es auf diesem Standort gezeigt: diese zwei Quellen entsprechen getrennt einem präzisen Ziel: die Benutzung der ersten Quelle, die Initiations- und persönliche Quelle, um das geistige Vorgehen zugunsten eines religiösen Machtsystems zu beschlagnahmen, das auf Dogmen basiert, führen unvermeidbare Religionskriege und der Terrorismus, der den religiösen Fanatismus wiedergewinnt. Die exklusive Benutzung der zweiten Wissenquelle, die intellektuelle und vernünftige Quelle insbesondere, um den Einfluß der religiösen Machtsysteme unter Säkularisierungsgedeck zu bekämpfen einerseits verhindern den sogar fanatischen religiösen Einfluß nicht und andererseits, indem sie das geistige Vorgehen ihres Erkennungsfeldes auseinandermacht verzichten auf die Argumente, um die Vergehen matérialisme atheistischen auf den Lebensstil zu bekämpfen und verzichten auf die Möglichkeit, zur Ehe der Kulturen dank der Benutzung eines globalen Wissens zu gelangen, das diese zwei Quellen versammelt, zu wissen. Im Gegenteil er dort an der Verbreitung und die Auflage einer Kultur, die auf der identischen Benutzung von materiellen und leeren Gütern jedes Sinns und jedes Lebensprojekts basiert. Diese Einführung eines Unterhaltungen und Komfort einmaligen Verbrauchergedanken würde nicht Folge leihen, wenn die Führungskräfte unserer Systeme wirtschaftlicher und politischer Macht den Willen nicht hätten, die Welt in einer neuen Art von intellektueller und militärischer Diktatur zu beherrschen. Die Benutzung oder nicht konditionieren zwei Quellen zu wissen alle Unternehmen, um zu entwickeln oder vom Wissen wiederzufinden. Wir werden mit zu zeigen beginnen, was sich in unseren Zivilmachtsystemen ereignet, oder religiös dann wir sehen werden, wie die Organisation in Netz die Mehrzahl dieser selben Werkzeuge benutzt, mit dem Ziel, eine Komplementarität zwischen den zwei Quellen aufzustellen zu wissen, um unsere Kulturen in einem globalen Wissen zu heiraten. Wir wagen hier daran zu erinnern, daß die letzte Ehe der Kulturen, die auf dem Boden von Frankreich verwirklicht wurde, zwischen 1.000 und 1.300 in Cluny verwirklicht worden ist, Cîteaux, Clairvaux, Gemeinschaften, die die Arbeit fortgesetzt haben, die am Berg Cassin im Jahr 500 ab den verfügbaren Resten dann der Kenntnisse begonnen wurde, die aus den Tempeln von Ägypten stammen, insbesondere vom Tempel von Dendérah, die aus den keltischen Druiden, aus den hebräischen und jüdischen kulturellen Zentren, aus den muselmanischen und arabischen kulturellen Zentren stammen. Von dieser Ehe der Kulturen haben wir unter anderem den Gebrauch der arabischen Zahlen beibehalten, die sich sehr besser anbieten als die römischen Zahlen an geometrischen, arithmetischen den Berechnungen, insbesondere, um die Pläne einer Kathedrale oder einer Stadt aufzustellen.

 

I die Entwicklung des Wissens in den Systemen der Macht

Er benutzt individuelle Werkzeuge, Werkzeuge von Gruppe oder Kollektiva. Wenn diese Werkzeuge allen gemeinsam sind unsere Zivilisationen, verhindern sie die Konflikte nicht, die dem Kampf inhärent sind, daß die Systeme sich liefern, für eine immer ausgedehntere Beherrschung der Völker zu können.

A) die individuellen Werkzeuge:

Ungeachtet des Willens der Beherrschung der Minderheit an zu können kann kein System das persönliche und intime Vorgehen eliminieren, das einem menschlichen Wesen erlaubt, sein Wissen gemäß seinem Verlangen zu bauen, von seinen Zentren von Interessen, seiner Wißbegierde anwesenden Beteiligten an der lebenden Welt und auf dem Erdplaneten zu leben. Es ist offensichtlich, daß diese individuellen Werkzeuge mehr in einer Organisation in Netz als in den Systemen benutzt werden zu können. Einige bleiben immer verboten und werden durch unsere christlichen republikanischen und religiösen Institutionen auseinandergemacht.

 

1) zu den Quellen der Geistigkeit zu gehen

Auf diesem Standort haben wir die 4 Hauptgeistigkeitsquellen beschrieben:

§ der direkte Kontakt mit den Geheimnissen des Lebens durch Erfahrungen unmittelbaren Todes (EMI oder auf englisch NDE)

§ die mystische Zusammenkunft ab méditations anhand von den Texten und den Zeugenaussagen von Personen, die erzählen, oder die über ihre Zusammenkünfte mit den Geheimnissen sprechen

§ der direkte Weg des poetischen Vorgehens, das eine Sprache der Seele für die Seele schafft, ohne religiöse Glauben oder Texte zu benutzen, aber indem es die Arbeit seiner eigenen Schrift benutzt, um Korrespondenzen mit indicible und der Quelle aufzustellen, die in jedem von uns lebt.

§  der Weg des extase, das uns erlaubt Zeitpunkte Einklang mit einer höheren und ausgedehnteren Dimension zu leben als unsere menschliche und tödliche Bedingung: extase verliebt, geschlechtlich, sportlich, künstlerisches oder das durch Halluzinogensubstanzen oder Drogen verursacht wurde.

 

Wir haben ebenfalls die 2 möglichen Konzepte gezeigt um die Geistigkeit zu entwickeln: der Weg oder die Methode der Reinigung, der Weg der Vermittlung der Gegenteile. Wir haben den Weg der Reinigung eliminiert, denn sie hat den Systemen als Kaution gedient, die verbrecherischsten zu können, um ganze Völker zu eliminieren, die ablehnten, sich ihren falschen Dogmen zu unterbreiten. Der Weg der Gegenteilvermittlung besteht heute in den geistigen Bewegungen von Fernem Osten: Buddhismus, hindouisme, taoïsme usw. nimmt dieser Weg seine Stelle im Okzident wieder auf.

Um die Geistigkeit in diesem Konzept der Vermittlung der Gegenteile zu entwickeln haben wir drei Tätigkeitsbereiche zurückgehalten, die auf allen Kontinenten und in allen Zivilisationen praktiziert wurden, die sind oder blühend waren:

 

Diese geistige Aktivität besteht heute in unseren zivilen und religiösen Machtsystemen, selbst wenn es nicht in zu sprechen besser ist. Jedoch wird die intellektuelle Diktatur des wissenschaftlichen Rationalismus überall in öffnung geschlagen, und die Bekämpfung der Abweichungen der Sekten kann nicht kommen, diesen verschlimmerten Rationalismus zu verteidigen. Wir haben gezeigt, wie die Sekten sich organisieren, um im geistigen Unterricht einige Zeugenaussagen zu plündern, auf denen sie ihre Dogmen aufstellen, und ihres Fanatiker praktizieren. Die Sekten sind kleine Systeme der Macht, die verlangen nur zu wachsen. Sie werden von einer Organisation in Netz entgegengesetzt. Auf diesem Standort haben wir auch gezeigt, wie ab dem Jahr 300, die christliche zentrale Macht in Rom, erfolgreich ist, die Organisation in Netz der christlichen Gemeinschaften zu verbieten, um sich mit dem System zu verbinden, vom römischen Imperium zu können: die Mehrzahl der Bischöfe forderte nur ein zentrale Macht, um nur ein gezogene Lehre aus den Evangelien aufzustellen und die verschiedenen sozialen und theologischen Praktiken zu beenden, die auf die nazoréennegemeinschaft zurückzuführen waren, die pro Jesus gelenkt wurde. Wir sind Seite hier an der Hauptschwierigkeit: wie in Gruppe das individuelle geistige Vorgehen zu teilen wie eine Lehre zu ziehen, die gemeinsam sein kann, es wie zu schaffen, sich vom geistigen Vorgehen vervollständigen zu lassen und eine Praxis, die religiösem Charakter gemeinsam ist? 

2) die übersetzung gekrönt durch die Kunst

Die Teilung dieser Zusammenkunft mit den Geheimnissen, die das besser universelle erreicht, benutzt die Wörter der Umgangssprache nicht vorzugsweise: die Formen, die Farben, das musicalité der Töne, die Harmonie einer Konstruktion, die Verwirklichung von Gestenbildern sichtlichen, sonoren, aromatischen, sind von gut besseren Relais. Die Kunst ist das Erste und wahrscheinlich das Mittel allein, das durch das menschliche Wesen benutzt wurde, um die gezogene Mitteilung der Beleuchtung und der Zusammenkunft mit den Geheimnissen des Lebens zu übermitteln. Die individuelle Produktion des Künstlers ist immer besonders angenommen worden, wenn sie Gegenstand von lukrativen Geschäften durch die nicht Künstler sein kann. Die gemeinsame künstlerische Produktion wird manchmal anerkannt, und entwickelt manchmal wird sie nicht angenommen. Auf diesem Standort durch die Schriftstücke von Hannah Arendt auf der Arbeit, dem Werk und der politischen Aktion sahen wir, wie unsere materialistische Industriegesellschaft und unser liberales wirtschaftliches Machtsystem die zwingende Dimension der Arbeit bei sozialer Ausschlußstrafe außer dem republikanischen Pakt aufgestellt haben. Die Benutzung dieser Arbeit durch die Verallgemeinerung der Arbeitnehmerschaft zahlt nur die privaten zinsen der Eigentümer der Produktionsmittel: die Gehälter haben zum Gegenstand nur, den Verbrauch der Produktion und nicht der Anreicherung der Lohnempfänger notwendigerweise zu erlauben: der Profit ist zuerst für die Eigentümer der Produktionsmittel bestimmt, die, das heißt das Monopol oder heute von Preiskontrollenwissenschaftlern suchen, um sich den überschuß der entstandenen Reichtümer zu teilen. Der wirtschaftliche Schrecken infolge H. Arendt ist wirklich eine Gesellschaft, die keine Werke mehr verwirklicht und in der die politische Aktion durch Eliten beschlagnahmt wird, die die öffentlichen Meinungen ihre utopischen Ideen zu akzeptieren bilden, um ihre Führungskraftinteressen an der Macht zu verteidigen. Die Bevölkerungen arbeiten, ohne die geringste Hoffnung besseren Lebens für sie und ihre Kinder zu teilen: die Verschlechterung der Lebensbedingungen, der Umwelt, die Hindernisse für den Erfolg im professionellen Leben, Bedrohungen durch Unsicherheit, durch Ausschluß der Arbeit aller Arten sind fähig, die Traumfähigkeiten bei der Mehrzahl des menschlichen Wesens zu zerstören, um sie dem übel zu schlafen und dem Lebensmittelübel zu unterbreiten.

Die Wiedergewinnung der Kunst durch die Führungskräfte der Systeme der Macht, hat immer stattgefunden, und es ist sehr dort eine wirksame Methode nicht nur, um die Künstler zu kontrollieren, sondern auch, um den individuellen Nutzen der Praxis der ersten Quelle zu verbergen zu wissen. Wenn die Kunst universell ist, ist es gut, weil der Künstler nicht das Ergebnis einer intellektuellen oder manuellen Konstruktion ist, die durch ein Lehrsystem am Saldo eines Systems produziert wurde, zu können. Von wo kommen die Spenden, mit denen die Künstler ausgestattet werden? Wir werden einfach antworten: sie kommen von Korrespondenzen mit Dimensionen, die unsere menschlichen Sinne überschreiten, sie mit unserem surréalité verbunden, das unsere Mannesbedingungskleinheit uns verhindert, zu kennen. Die Künstler bringen den Akademismus des Unterrichts durcheinander, der durch die Minderheiten an zu können ausgewählt wurde, aber, solange das im Bereich der Künste bleibt, ist die Auswirkung Bergarbeiter. Wie können Bürger an der Sicht neuer künstlerischer Werke neue Forderungen in ihren Lebensstil stellen und sich von Werten fordern, die fähig sind, die Werte durcheinanderzubringen, die von den Führungskräften an zu können ausgewählt wurden? Einfaches Echophänomen oder universellere und intimere Korrespondenz mit unserer Lebensquelle? Die Kunst ist ihre eigene Kunst: er läßt von neuem künstlerischem Ehrgeiz, von neuen Forderungen in unseren Lebensstil entstehen. Der Dichter indem er die Texte seiner älteren liest weiß, wo sie waren, das, was sie sagen konnten, und das, was wahrscheinlich sie nie sagen werden, denn die Unwissenheit ihrer öffentlichkeit sie davon, abrät, es sei denn, es die Wildheit der Führungskräfte des Systems ist zu können. Aber der junge Dichter weiß auch, wo er gehen wird, in dieses anderswo, von dem niemand auf Erde ihm davon den Zugang verbieten kann. Diese Werke, diese künstlerischen übersetzungen sind sehr dort, um als Scheinwerfer für jene und jene zu dienen, ältere Kinder oder, die sich zur Suche nach ihrer ersten Quelle verpflichten zu wissen, die ihrer Lebensquelle folgen. Eine Gesellschaft, die sich nicht mehr organisiert, um Werke zu produzieren, die die kommenden Generationen verwundern werden ist eine tote Gesellschaft, die ihre Völker erstickt. 

Ohne bis zu diesem Extrem zu gehen werden wir weiter sehen, wie die Lösung, die von den Führungskräften unserer Systeme angenommen wurde, zu können darin besteht, sich erneut in Klassen zu organisieren: die Eliten werden gut gehört erpicht auf Kunst und können wissen, von wo stammt er, wenn diese Eliten ihre Submission an den Werten behalten, die ihre Hauptkultur schmelzen. Die anderen haben nicht, zu dieser ersten individuellen Quelle zu gelangen zu wissen, die nur Anfechterträume nähren kann; sie werden im Vergessen ihrer Metamorphosen (Paul Eluard) leben. Wir revoici vor diesem Mythos des gelehrten freien Menschen, weil und der von dieser mühseligen und nicht kreativen Arbeit von Reichtümern für jene befreit wurde, und jene, die dieses soziale Statut freien Mannes nicht erworben haben. Jene, die gerade die Völker als jene befreien können, die ihre Bedingung freier Leute verteidigen können, indem sie gerade die anderen an ihrem Profit arbeiten lassen können, benutzen dann ein gemeinsames Werkzeug der Verwaltung des Wissens: die geheime Gesellschaft. Selbstverständlich in einem Machtsystem die Partisanen zu können, wie ihre gegner dieses Werkzeug benutzen werden. Wir werden sehen, daß es anders in einer Organisation in Netz ist. 

B) die gemeinsamen Werkzeuge

  1) die geheime Gesellschaft

Das Funktionieren einer geheimen, hermetischen, Initiationsgesellschaft stellt kein Verständnisproblem dar, es ist die Benutzung dieser Arbeitsweise, um bestimmte politische Ziele zu verteidigen, die eine soziale Gefahr darstellt. Zunächst können wir begreifen, daß dieser Rückgriff auf eine geheime Gesellschaft eng mit dem Staat der Unwissenheit oder des obscurantisme in Zusammenhang steht, das in einem bestimmten Zeitalter grassiert. AN jedem Glauben, daß ein ziviles oder religiöses Machtsystem Dogmen ausdrückt, um seine Macht zu stärken, werden Gegner für die Zerstörung dieser Dogmen und die Entwicklung der Kenntnisse innerhalb der Gruppen arbeiten, die in Geheimnis organisiert wurden. Aber die geheime Gesellschaft ist nicht nur geheim, weil sie im Rahmen einer Opposition an einer Macht handelt. Wir werden zeigen, daß das Geheimnis ein Mechanismus ist, um die Organisation der Gruppe auf einem Niveau von leistungsfähigem zu tragen optimales, damit er einen größeren Einfluß in einer Gesellschaft haben kann. Wir sind hier gut am übergang zwischen dem interpersonnel und gekrönten Vertrag und dem gemeinsamen Vertrag, über den wir auf unserem Netzstandort sprechen. Wir sind gut im Rahmen der Arbeit über die zwei ersten Niveaus: gemeinsames Einzelabteil dann, um das dritte Niveau zu beeinflussen: sozial und humanistisch. Die geheime Gesellschaft ist wirklich die unumgängliche Basis einer Organisation in Netz, und wir haben bereits gesagt, daß, um ein System zu lenken zu können sowohl zivil, religiös als auch militärisch die Führungskräfte, um ihre Leistungsfähigkeit zu optimieren die Organisation in Netz und hauptsächlich benutzen geheime Gesellschaften parce, die in der Unwissenheit für den Rest der Bürger gehalten wurden.

 

Erstes Beispiel: der Fall der geheimen Gesellschaften der amerikanischen Universitäten

Wir benutzen das Beispiel der geheimen Gesellschaft Skull and Bones für die Universität von Yale in New York.

 Das Rekrutieren der neuen Mitglieder erfolgt durch Zuwahl: die besten Studenten, die eine bemerkenswerte Persönlichkeit vorstellen, werden aufgefordert, sich der geheimen Gesellschaft anzuschließen. Auf der Empfangssitzung: jeder Bewerber muß das Wort ergreifen, um über sein Geschlechtsleben zu sprechen. Die Prüfung erlaubt, mehrere Elemente zu messen: ihre Kapazität, ihr Grad der Achtung von ihm, die Bedeutung, die er der Sexualität beimißt um sich in einem Erwachsenleben aufzublühen sich die Kapazität anzuvertrauen, die haben wird, eine starke eheliche Beziehung zu knüpfen: im Führungskraftstatut für die amerikanische Kultur ist die Rolle der Ehefrau von vorrangiger Bedeutung, um ihren Ehemann zu unterstützen und voranzutreiben. Auf einer zweiten Sitzung wird der Bewerber soziale, politische, religiöse Fragen zur Sprache bringen, um seine persönliche Vorstellung der Welt zu zeigen. Einmal zugelassen in der geheimen Gesellschaft erhält er von seinen Paten eine wichtige Geldsumme, das es frei ist, zu benutzen, wie er will: von gewöhnlich dieser Summe geht es eine Handelsgesellschaft, eine kleine Angelegenheit gründen helfen, ein Kabinett freien Berufs oder dieses Geld wird ihm erlauben, ein Kapital zu bringen, um sich mit anderen in einer Angelegenheit zu verbinden. Auf den Sitzungen können alle Fragen zur Sprache gebracht werden, aber auch ein Mitglied, bevor es eine wichtige Entscheidung in ihrem professionellen Leben trifft, kann die Stellungnahme der Mitglieder verlangen. Das Geheimnis ist sehr dann der unentbehrliche Rahmen, damit diese Arbeit der Optimierung der Entscheidungen stattfinden können. Durch diesen Austausch führt sich eine Verwaltung der Kompetenzen sowohl vertikal als auch horizontal zugunsten aller anwesenden Mitglieder ein. Sehr besser, um eine Entscheidung zu unterstützen, die von persönlich innerhalb der Gruppe kollegial geworden ist, wird sich ein Einflußnetz entfalten, um seine Anwendung und seine Kontrolle zu begünstigen. Wir sind hier am Ausgangspunkt der Lobby von der Druckgruppe. In der amerikanischen Kultur verletzt diese Arbeitsweise den demokratischen Geist so lange wie die gelehrtesten nicht, die besten Studenten und Fachleute wollen sich, um neue Entscheidungen oder neue Projekte in der Gesellschaft anzutreiben. In der französischen republikanischen Kultur steht diese Arbeitsweise und im Widerspruch zum für unsere Art und Weise repräsentativen Charakter unverständlich, momentan die parlamentarische Demokratie zu planen. Wir werden die Frage der Kontrolle zu können nicht hier zur Sprache bringen, und von der notwendigen Einführung von Kontra-Macht haben wir weiter oben erklärt, daß wir dem Konzept der Allianz der Gegenteile folgen, was von der Lage radikal verschieden ist, in der eine Macht lenkt, und ein anderes Minderheits- ihm Opposition machen muß. Die Benutzung des allgemeinen Wahlrechtes stellt das Ersten dieser Kontra-Seitenmacht an den Entscheidungen dar, die innerhalb geheimer Gesellschaften ausgearbeitet wurden. Das Beispiel von Skull and Bones ist interessant, weil er ebenfalls zeigt, daß die geheime Gesellschaft nicht der Ort der Dogmagründung ist, die sich allen Mitgliedern aufdrängen würden. Jeder ist von seinen politischen Meinungen frei wieder zu treffen das eines oder andere politische Lager, oder einer Wahl sich nicht zu ereignen. Das Ziel dieser Gesellschaft ist gut, den besten Studenten eine Erfolg Stromschnelle in der Ausübung der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Verantwortung zu erlauben ohne einen Streß, einen ungesunden Druck wegen das einzige zu beschließen und Erfolg zu erfahren zu sein das einzige zu sein, dem Zögern und der Angst trotzen zu müssen, schlecht zu machen. Die Möglichkeit sogar die Pflicht, mittels der anderen Mitglieder zurückzugreifen, um diese Entscheidung zu verbessern und ihm eine ruhigere und durchdachtere Dimension zu geben ist direkt im Sinn der Verteidigung des öffentlichen Interesses von der Berücksichtigung des höheren Interesses des Landes. Unter der Bedingung selbstverständlich, daß die geheime Gesellschaft respektiert, mißbrauchen seine Werte und nicht von der Macht, um als die persönlichen Interessen zu dienen.

 Für mehr Informationen:

http://www.voltairenet.org/article14367.html

http://fr.wikipedia.org/wiki/Skull_and_Bones

http://www.monde-diplomatique.fr/2004/11/FANTASIA/11696

 

Zweites Beispiel: die geheimen Gesellschaften, die gegründet wurden, um ein System zu verteidigen, und besser gegen seine gegner kämpfen zu können

 Beispiel: l' Opus Dei:

http://www.monde-diplomatique.fr/1995/09/NORMAND/1804.html

 Entstanden in Spanien Anfang der dreißiger Jahre, mit dem Ziel, die Expansion des Kommunismus zu entgegnen und der atheistischen politischen Regimes will sich Opus Dei am Anfang offen für alle, mit dem Ziel, die Arbeit der Laien in der katholischen Kirche zu heiligen. Neben dem mutmaßlichen kommunistischen Paradies auf Erde erlaubt die Kirche auch den Zugang zum béatitude unter unserer menschlichen Bedingung. Sicherlich ist der Weg nicht einfach, und die Etappen werden schnell von geistigen Beratern und Priestern diktiert, die in ein besonderes sogar extremes mystisches Vorgehen investiert wurden (das im Widerspruch zu jedem poetischen Vorgehen steht! ). Nach 1945 wird das elitäre Rekrutieren der Mitglieder dem Ziel entsprechen, die Entscheidungsträger dieser Welt im Sinn der Interessen der Kirche von Rom zu beeinflussen. Das Geheimnis hat nichts der Mystik noch von diplomatischem mehr: es ist das Geheimnis, das für alle geheimen Unternehmen des Kampfes gegen gegner nützlich ist. 

Beispiel: die geheime Polizei, die durch die despotischen Diktaturen und die Regimes geschaffen wurde.

 Erinnert einfach daran, daß im Jahre 1960 das gaulliste Regime in Frankreich SAC geschaffen hat, um die politischen Persönlichkeiten der gaulliste Partei zu verteidigen. Ohne auf die schamlose Geschichte dieser mafieux Gruppen zurückzukommen spannt die Mehrzahl der politischen Regimes in Krise, sich mit diesen mehr oder weniger verbrecherischen Methoden zu verteidigen. Jedenfalls sind diese geheimen Splittergruppen ein Glück für die Straffälligen und die Verbrecher, die dort eine offizielle Zuflucht finden, um ihre illegalen und unsittlichen Arbeiten fortzusetzen. Es reicht aus, sich ebenfalls auf die Geschichte der Inquisition zu beziehen, die nicht unentschlossen war zum Beispiel, die Jesuiten und die Priester zu eliminieren, die die Inder der Anden gegen den Genozid verteidigten, der durch das Papsttum legitimiert wurde, unter dem Vorwand, daß die Legenden und das Wissen dieser Völker und immer die Bibel unbedingt widersprechen wurden und näher am antiken Wissen der ägyptischen Zivilisation als der biblischen Vorstellung sind, die durch das Papsttum dogmatisiert wurde. 

Beispiel: die geheimen Gesellschaften, die gegründet wurden, um sich einer zivilen und religiösen Macht zu widersetzen.

 Es sind die bekanntesten, denn sie stellen die positive Seite vor: die Aspiration der Völker sich von der absoluten Macht zu emanzipieren und sich zu unterrichten, um das Licht der Kenntnis und der Weisheit anzugehen, um in Frieden mit mehr Solidarität sogar einer Liebe zu leben. Auf unserem Standort haben wir die Verbindung dieses Wissens seit den überresten von Dendérah gezeigt, die von Pacôme, Antoine, Jean dann durch die cénobitebewegung unternommen wurden. Wir sahen den Aufschwung der Benediktinerbewegung seit dem Berg Cassin bis zur Zeit der Kathedralen und des Ritterbefehls des Tempels. Wir wissen, weswegen und wie diese templiersritter so mächtig wurden. Von einer ersten geheimen Gesellschaft, die in den Ruinen des Tempels von Jerusalem gegründet wurde, hat sich die Bewegung angesichts aller im Rahmen einer Organisation in Netz wie an der Zeit der Städte und der Tempel der Ränder von Nil dann später wie an der Zeit der griechischen Städte entwickelt. Das wunderbare Unternehmen des Baus der Städte, Abteien, templièrescommanderies, Dörfer, Krankenhäuser erlaubte den Bevölkerungen, ein unbekanntes blühendes Zeitalter seit dem Fall des römischen Imperiums und diesem Mal zu teilen, das anders wie im Rahmen eines Militärmachtsystems organisiert wurde. 

Die Zerstörung dieser Organisation in Netz in 1307 durch den Willen, einen königlichen Absolutismus in Frankreich und eine päpstliche Macht am Saldo des Königes von Frankreich zu errichten stellt heute immer das Datum der Abreise der Bewegungen dar, die diesen Despotismus bekämpft haben. Daß es von vom Protestantismus bewertet wird, oder von bewertet von den Bewegungen, die sich von den templiers und von ihren ägyptischen Ursprüngen fordern von ihren Reisen in Amériques wir, hat hier die Genealogie der wichtigen europäischen geheimen Gesellschaften, die es schließlich schufen, den königlichen Absolutismus zu verjagen und den dogmatischen Einfluß der römischen Kirche zu eliminieren. Auf diesem Standort haben wir die Verbindung zwischen den Reisen der Mönche und der templiers nach Nordamerika und der Einführung in den Jahren 1350 des großen Gesetzes gezeigt, das zwischen den Nationen des Volkes bindet iroquois, das zwischen den großen Seen und der atlantischen Küste der künftigen Region von New York installiert wurde. Wir haben den Versuch der überlebenden der Zerstörung des Tempels gezeigt, dem Standort von Tiahuanaco in der Nähe des Titicaca-Sees wieder aufleben zu lassen. Die Bücher, die diese Geschichtspunkte ab den neuen archäologischen Entdeckungen beschreiben, datieren siebziger Jahre und machten das Vermögen ihres Pariser Herausgebers. Wir sahen, wie dieser Bund der Völker iroquois den Vätern der Unabhängigkeitserklärung und der Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika, Verfassung als Beispiel diente, die der in Paris zu schaffende Ausgangspunkt von jener sein mußte, und die sich in Mißerfolg umwandelte aufgrund der Pariser Zivilverwirrung, des Mißerfolges, der mit der reinen und einfachen Fortdauer des zentralisierten und absoluten politischen Regimes, dem Königtum endete, die einfach durch die Republik und den Mythos des Nationsstaates, die Dogmen und Glauben im Königtum ersetzt werden, die durch die neuen republikanischen Utopien ersetzt werden. Daher eine notwendige Fortsetzung der Arbeit der geheimen Gesellschaften, um die Monarchie zu bekämpfen. Sicherlich so verfaßt erweist sich das Werk dieser humanistischen geheimen Gesellschaften jedoch als entscheidend er ist uns schwierig sogar unverständlich festzustellen, daß es etwa fünf Jahrhunderte gedauert hat, um von der Zerstörung des Tempels zur französischen Revolution zu gelangen. Eine Erklärung beruht auf dem Krieg von hundert Jahren und dem Mißerfolg der englischen Intervention, aufgrund der Tatsache, daß die englische königliche Macht ihn auch in einem wichtigeren Grad des Absolutismus nachgab, um sich vor der Entwicklung der Städte zu halten, die fähig waren, sich in Netz ohne Rückgriff auf eine königliche zentrale Macht zu organisieren, zu haben. In Europa hatten sich mehrer Stadtbund entwickelt, und in den Kampagnen, Dörfern oder Kantonen praktizierten immer eine Organisation in Netz direkter Demokratie. Diese überreste verschwanden definitiv im Laufe der Religionskriege und vom Krieg von dreißig Jahren, der auch ein Religionskrieg im Maßstab Europas ist. Der Konflikt zwischen Partisanen des königlichen und päpstlichen Absolutismus und Partisanen der Organisation in Netz hörte nicht zwischen 1307 auf, und 1789, aber all diese Kriege verwüsteten Europa ohne andere Wirkungen abgesehen von einigen Renaissance oder aufgeklärten Jahren einiger Lichter pâlichonnes. 

Was fehlte diesen aufgeklärten Männern, in diesen humanistischen geheimen Gesellschaften, um sich sehr besser aufzudrängen? Wir kennen die Antwort, sie hält alles in der Präambel der Erklärung der Menschenrechte von 1789: die Unwissenheit der Völker mit anderen Worten der Mangel einer Organisation der Erziehung und der Bildung, die fähig ist éradiquer die Unwissenheit und das Elend, das dazu diente, an der mühseligen Arbeit die Bevölkerungen unter dem Despotismus der Klassen leitenden zu zwingen und die unterrichtet werden, aber von der mühseligen und unterwürfigen Arbeit befreit wurden. 

Der Leser, der an der Geschichte der geheimen Gesellschaften interessiert ist, hat den überfluß an der Wahl in den Büchern, die dieses Thema behandeln, er kann auf die Bücher besonderer verweisen, die Philadelphes, den Freimaurern, den Kohlenhändlern des hohen Jura gewidmet sind, die die Verbindung zwischen Genf und Besancon machten, an den Beziehungen zwischen dem Architekten und General Kléber, der an dieser offenen Bewegung eingeführt wurde, comtois (siehe das salzige von Bogen und Senans als Werk eines anderen Architekten dieser Bewegung) und General Bonaparte in Ägypten: Kléber ließ Bonaparte in der großen Pyramide von Gizeh einführen, usw. 

2) die Verfassung der Eliten

 Die Antwort der Revolutionäre dann von Napoleon auf diese Katastrophen, die durch die Unwissenheit der Völker verursacht wurden, war die Einführung der großen Schulen, die zum Ziel haben, Eliten éprises der republikanischen Werte darzustellen, um der Nation und den Bürgern zu dienen. Wir wissen, daß die Schule für alle Bürger nur ein Jahrhundert ungefähr später unter Jules Ferry zwingend wurde. Diese Kultur ist immer aktuell. Diese Eliten sind von allen Zeiten benutzt worden und sind die Folge des Mangels an Mitteln, um die Völker zu unterrichten, aber es gibt einen grundlegenden Unterschied, zwischen kein Wissen entbinden und nicht wollen zu können. Sich das gezogene Wissen der ersten persönlichen Quelle sind vorzubehalten, um es zu verbieten andere die Marke des Schutzs der Theokratien und der religiösen Machtsysteme: die Kraft des Verbotes muß sehr stark sein, denn es ist ein natürlicher und intimer Weg für jedes menschliche Wesen, daher die Wildheit des religiösen Fanatismus. Anderen verbieten ist das intellektuelle Wissen einfacher, um sich eine gelehrte Elite darzustellen, aber noch auch den Zugang und die Anerkennung zur ersten Quelle zu verbieten zu kennen, was ungemein die Angelegenheit andernfalls die Zivilmacht erschwert macht Allianz mit der religiösen Macht oder unterbreitet besser noch ihren Werten die religiöse Macht ist, was notwendig bereits angekommen ist und für die Entwicklung der humanistischen Werte noch verheerender war: die Zerstörung vom Tempel entspricht gerade einer solchen Periode. 

Praktisches Beispiel: der Mythos des republikanischen Egalitarismus und die französische Interpretation der Unternehmensregierung. Die Benutzung der Militärkultur, um die übertriebenen Befugnisse der Betriebsleiter zu verteidigen. 

Wir haben auf unserer Seite über die Unternehmensregierung gezeigt, wie die französische Vorstellung und die angelsächsiche Vorstellung der Direktion des Unternehmens durch die Aktionäre sich widersetzen Eigentümer. Der Ursprung dieser Frage betrifft dieselben Werte unserer Republik und den republikanischen Pakt, selbst wenn die derzeitigen Praktiken sich entwickelt haben und nicht mehr den Werten notgedrungen treu sind, die gegen 1860 geschaffen wurden. Das zweite Imperium dann die Republik, die bestrebt ist, allen Bürgern gemäß ihren Werten utopische Gründer zu dienen: Freiheit, hat Gleichheit, Brüderlichkeit, im Aufschwung des industriellen Zeitalters ein lobenswertes Ziel gefunden: um die Verwirrung zu vermeiden verbunden mit den religiösen Einflüssen oder mit den politischen und royalistischen Fragen muß die Macht aller Erlangung von produzierten materiellen Massengütern garantieren. Diese Güter werden den Lebensstandard der Bürger erhöhen und werden Arbeit für alle verschaffen: es ist ein tugendhafter Kreis. Der republikanische Pakt infolge der Ideen von Durkheim wird versuchen, den sozialen Frieden zu erhalten, indem er am Staat die Zielsetzung das gute Funktionieren des wirtschaftlichen Industriesystems zu gewährleisten und die Zielsetzung definieren wird, die Folgen des Ausschlusses des Erwerbslebens durch die Umsetzung der Sozialpolitiken zu vermindern. Der Versicherungsagentenstaat dann wird der Schutzstand durch die Sozialversicherung zur Gründung eines besser ausgewogenen Entwicklungsmodells beitragen: der Vorrang der individuellen Eigenschaft, die auf 1789 zurückzuführen ist, wird nicht für die Eigentümer der Produktionsmittel wieder in Frage gestellt, und die reichsten, aber die Lohnempfänger angesichts ihrer Arbeit haben Anspruch auf ein besonderes Statut, das ihre Gesundheit, ihre Ruhe und Mindesteinkommen bei Abwesenheit an der Arbeit aus Gründen der Gesundheit garantieren muß. Es kommt nicht jedoch in Frage, die Ideen von Leroux an der Basis des Sozialismus zu verfolgen, die den Arbeitern erlauben, Rechte zu kapitalisieren, um auch Eigentümer ihres Unternehmens als die Aktionäre zu werden. In dieser Strategie kann die Entwicklung der wirtschaftlichen Maschine nur den Fortschritt für alle bringen. 

Nach dieser Ideologie sind die durch die Republik geformten Eliten für dieser republikanische Pakt verantwortlich: Ingenieure, ärzte, Lehrer, Arbeiter, Aktionäre und Sparer, alle nehmen an der Entwicklung der Wirtschaft der Nation teil, und jeder erhält seine Bezahlung gemäß ihrem sozialen Statut: für eine ist diese Bezahlung schön, und gut vom Geld für die Lohnempfänger werden die Gehälter ihnen erlauben, ihren Lebensstandard zu heben und die produzierten materiellen Massengüter zu kaufen dann, eine Immobiliareigenschaft zu erwerben. 

Dieses Funktionieren ist zuerst national, er ist nicht geplant, um als die ausländischen Interessen im derzeitigen Rahmen der Globalisierung zu dienen. Zum Beispiel, während die französischen Pensionsregimes Finanzmittel nicht haben, hat die Intervention der amerikanischen Versorgungsfonds im Kapital unserer großen Unternehmen, von denen die Furcht zu säen: wenn 40% des Kapitals der Unternehmen von CAC 40 an der Börse von Paris durch diese Versorgungsfonds besessen wird, bedeutet das schematisch, daß 40% der Dividenden, die den Aktionären gedient wurden, die Pensionen der amerikanischen Mitglieder dieser Versorgungsfonds finanzieren werden, genausoviel Geld, das nicht dem französischen Staat und seinen Lohnempfängern dienen kann. Wir arbeiten, um die Pension der anderen zum Teil zu zahlen, während wir härtere Maßnahmen für unsere Pensionen ergreifen müssen. Ist es die gerechte Gegenleistung der Aktionäre dieser Versorgungsfonds? Nicht! Diese finanziellen Anlagen bleiben an der Börse: all diese Summen sind nicht in die Fabriken investiert worden und haben nicht die Art einer Immobiliareigenschaft genommen. Diese Anlagen am Stipendium können ein Unternehmen verlassen und sich anderswo in einigen Minuten setzen. Der Börsenkurswert ist gestiegen, und der Wert dieser Aktionen verhindert normalerweise den Aufkauf des Unternehmens durch Konkurrenten, begünstigt eine wirkliche Kapitalerhöhung, um zu investieren, oder dann erlaubt dieser Börsenwert dem Unternehmen, einige eine von seinen Konkurrenten oder von anderen Gesellschaften zurückzukaufen, um zu entwickeln, da sich auf Zeit diese Umstrukturierungen sich in Verlusten des Arbeitsplatzes und von Beiträgen für unser Pensionsregime äußern werden. Kurz stehen wir in vollem Widerspruch mit den Werten unseres republikanischen Paktes und unseres Modells von wirtschaftlicher und sozialer Entwicklung. Wir können auch uns andere Märkte erschließen gehen, und andere Unternehmen im Ausland oder besser dafür zu sorgen, daß ausländische Unternehmen sich bei uns installieren werden, um wenn möglich an der Ausfuhr zu produzieren andernfalls werden sie mit unseren Unternehmen konkurrieren, aber die Lösung unserer sozialen Defizite und des Zusammenbruches des französischen republikanischen Paktes ist nicht überhaupt garantiert. Wir sind gut in einem Krieg, der nicht wagt, seinen Namen zu sagen, aber dessen alle Lohnempfänger die unheilvollen Folgen messen: die soziale Zukunft wird bedroht, und härter zu arbeiten wird diese liberale Logik der Globalisierung der Ersparnisse nicht umwerfen. Unsere Verspätung wiedergewinnen, indem es auch bleibt uns Versorgungsfonds schafft, die Geld bei den anderen suchen werden, um einen Teil unserer Pensionen zu zahlen, so sehr illusorisch dies werden unsere republikanischen Werte widersprechen, und so sehr ist unsere Verspätung wichtig. Die Regierung hat soeben seit 2005 die Notwendigkeit anerkannt, im Budget der Nation die Vorräte der Pensionen des öffentlichen Dienstes darstellen zu lassen, was nie gemacht wurde, als ob die Steuern jedes Jahr ausreichen werden, um diese soziale Verpflichtung zu zahlen. Diese Logik ist offensichtlich geworden, und Jahr nach Jahr, diesem Fehlen von gemeinsamen Vorhaben sät die Unsicherheit: wir wissen nicht, wie unsere nächsten Jahre finanziert werden; das Elend kann erneut schnell treffen, oder das Elend der anderen Länder bis zu uns anzukommen, wenn es nicht Wahnsinnkrisen unserer Nachbarn sind, ist niemand am Unterstand, allein nimmt die Anzahl der Milliardäre zu ! 

Er ist klar, während die Republik ihre Eliten nicht gebildet hat, um die Profite im Interesse ausländischer Sparer klettern zu lassen, ohne den sozialen Frieden innerhalb des Landes für seine Bürger gewährleisten zu können. Die angelsächsiche Unternehmensregierung widersetzt sich also gut und gerne der Regierung des französischen Nationsstandes: unter resultierenden aus der Arbeit gehen nicht in dieselbe Direktion. Gestohlen von der Falle und incapable mit denselben Mitteln zu antworten scheint es, obwohl Frankreich ein neues eldorado für ausländische Aktionäre geworden ist: die hervorragende Produktivität des Arbeitsfaktors, das hohe Bildungsniveau, die herausragende Qualität unserer Verkehrsmittel, unserer logistischen Stelle im Zentrum von Westeuropa, allem trägt dazu bei, bei uns soviel wie die politischen Männer zu investieren, die dem aktuellen republikanischen Machtsystem dienen, von Linke als eine Rechte brauchen lange Zeit, bevor sie eine zusammenhängende Lösung findet, um aus diesem guêpier herauszukommen. Wenn zu investieren bedeutet, unsere großen Unternehmen zurückzukaufen, damit die Gewinne anderswo weggehen, sind es genausoviel Wachstumsmittel, die sich davon gehen. Diese Systeme zu verlassen zu können, um eine Organisation in Netz erneut ins Leben zu rufen, wie wir dort auf diesem Standort arbeiten, besteht die einzige unmittelbare Lösung darin, die Logik dieses Systems zu verfolgen der Macht und es zu schaffen, daß die französischen Lohnempfänger sich untereinander einrichten um ihr System sozialen Schutzes zu verwalten die politischen Männer die als Vermittler oder von Vermittlern dienen können an der Wahl zu machen! Es handelt sich dann darum, vor 1789 für die Einführung einer Gesellschaft an mehreren Klassen wie erneut zu bürgen. Bis zu unserem System von verfolgt bleibt in seinen Bündeln gerad: es ist Ablauf oder platzt, und die Anfechtung der übertriebenen Befugnisse unserer Führungskräfte findet nicht statt zu sein. Sie verteidigen den republikanischen Pakt und heute mehr denn je, während der soziale Frieden ernst bedroht wird und die unbedingt finanziertere Zukunft, diese absolute Macht hat jede Daseinsberechtigung einschließlich der Vorderseite die Forderungen von ausländischen Aktionären, an dieser Macht teilnehmen zu wollen. Die sichtbare Folge ist nicht mehr nur ein sozialer Bruch, der die Organisation oder die Resignation vor der Rückkehr einer Gesellschaft stark ungleicher sozialer Klassen, aber resorbiert werden könnte, kurz eine Rückkehr zum alten Regime, in dem die edlen nicht mehr reich sind, weil edel, aber reich, weil individuelle Eigentümer der Produktionsmittel, Eigentumsrechts, das in den Grundlagen unserer republikanischen Verfassungen sakralisiert wurde!

 Die Bekämpfung der Unwissenheit erkennen wieder allerdings, die Bekämpfung der Unwissenheit der Lohnempfänger, der Gewerkschaften, von der öffentlichen Meinung sogar von den fiskalischen Diensten will, daß mehr Transparenz unsere Institutionen und unsere Unternehmen leitet: Gehälter der Führungskräfte einschließlich aller Prämien und anderer Börsenvorteile, der Verteilung der Einflüsse auf die Märkte, Verwaltung der öffentlichen Ausschreibungen, ist die Liste von den schnell zu verwirklichenden Verbesserungen lang, ohne die Steuerreform zu zählen, die mit der Reform unserer Institutionen zusammenhängt. Unsere Eliten für die Mehrzahl sind in der Lage über den intellektuellen Plan, zur bekannten Befragung und zum bekannten Ausruf von Benjamin Franklin, von Thomas Jefferson dann später von Marx und von Engels zurückzukommen, wenn alle das Funktionieren des Bundes der Nationen aufdeckten iroquoises und dauern anzunehmen, daß das Funktionieren dieser Organisation in Netz, das nicht Stände benötigte, ihren Völkern einen Friedenslebensstandard und garantierte, der gut höher ist als, was sich in Europa ereignete. Die Widersprüche des kapitalistischen und liberalen wirtschaftlichen Systems sind täglich empfindlich und gewährleisten kein Vertrauen in die Zukunft dieses Systems mehr zu können. Der geringste Student nach einigen Wirtschaftskursen wenn man es brauchte, begreift die Verschiebung, die sich zwischen diesen unnützen Theorien und dieser traurigen Wirklichkeit gräbt. Seit langem verkehren ein Witz, der auf gut wirklichen Protokollen basiert, unter unseren Eliten, die aus den großen wissenschaftlichen Schulen herausgekommen wurden. Ein Doktor in Physik und Chemie der Universität von Paris, Mitgliedes des wissenschaftlichen Rates der Gruppe, wo ich zu diesem Zeitpunkt dort mich arbeitete, hatte es erzählt, während einmal mehr in einem von unseren Laboratorien ein jedoch erfahrenes polytechnicien uns so sehr von der Sorge verursachte er hatte übel, den Zielsetzungen des Departements zu folgen. Er hatte mich gefragt, ihm den Namen der großen republikanischen Schule zu sagen, wo die Verdunstung der Schüler und ehemaliger Schüler das höchste hauptsächlich in Richtung der Klöster und des priesterschap… vor meinem Erstaunen ist er bestand für Gut, mir begreifen zu lassen, daß es sich um polytechnisches offensichtlich handelt er hatte eine ganze Namenliste über die Sprache. Es gab dort sicherlich eine alte Rivalität zwischen seiner Universität, von der wenigstens einer von seinen Professoren Nobelpreisträger geworden war und das X, aber in ihrem sehr désabusé Protokoll, er gab auch das Zeichen einer Verwirrung vor einem gewissen Konkurs der Eliten, die behaupten, unsere großen Unternehmen zu lenken. Nach mich informiert zu werden habe ich angenommen, daß dieser Wissenschaftler, der auch mein hierarchischer Vorgesetzter war, Wahres sagte, aber diese Nachricht war im Sinn meiner professionellen Sonderarbeit: ohne zu Tao der Physik noch an der EPR-Erfahrung zurückzukommen ist es klar, daß die Anhäufung wissenschaftlicher Kenntnisse günstig für die Entdeckung der Geistigkeit und dem ist, was in uns lebt. Dieser Fall ist leider, alles andere als généralisable zu sein, um eine Ausgangstür unseres économico-finanziellen guêpier hier zu sehen, und unsere Führungskräfte werden nicht vorwiegend ein geistiges Vorgehen einleiten, um das Interesse zu vereinbaren, eine neue Organisation in Netz ins Leben zu rufen. Obwohl in Frankreich? In Frankreich vielleicht, aber es ist, ohne mit einer immer angelsächsichen Bewegung zu rechnen, die versucht, eine andere Zukunft weit weg von den Ständen Nationen am Französinnen- eher embêtants für seine Projekte gut zu schaffen, wir wollen über diese Bewegung sprechen, um eine weltweite Oligarchie über den Nationsständen zu schaffen, und dort sind wir auf einem ganzen anderen Niveau wie die Frage der Pensionen und der Versorgungsfonds. 

3) die weltweite Oligarchie, Russell

 Das Schicksal der Welt wenigstens von der Menschheit war seit langem Gegenstand eines unwiderlegbaren Protokolls: unser Planet ist nicht fähig, die Entwicklung einer immer zahlreicheren Bevölkerung über einen langen Zeitraum zu gewährleisten: es gibt nicht nur die Seltenheit der Mittel, sondern auch die schnelle Erschöpfung dieser Mittel. Daher die dringende Notwendigkeit, das Bevölkerungswachstum schnell kontrollieren zu müssen. Ohne hier auf eine Erklärung der malthusischen Thesen zurückzukommen er dort an dieser Sicherheit, daß die Zukunft einer Zivilisation oder eines Volkes sogar von der Menschheit gewährleistet wäre, wenn die Bevölkerung aufhörte, mit hoher Geschwindigkeit zuzunehmen. Der materialistische Fortschritt hat eine erste Lösung dargestellt: um einen besseren Lebensstandard zu erwerben und die Zukunft seiner Kinder zu gewährleisten hat ein Paar daran jedes Interesse, die Anzahl seiner Kinder zu begrenzen. In einigen Ländern zahlreiche Paare, um sich von großen Förderwagen und vom Urlaub unter der Sonne zu zahlen waren jedes Jahr bis zu vorzuziehen es, kein Kind zu haben. Diese überlegung, diese Lebensstil sind nicht in den Entwicklungsländern wieder aufgenommen worden, und ihre Demographie wird noch nicht stabilisiert genauso wie die Bedeutung des Elends. Vor diesem Mißerfolg des Wirtschaftswachstums und die Fortsetzung des Bevölkerungswachstums haben einige Wissenschaftler eine radikalere Lösung vorgeschlagen, um ein Entwicklungsmodell der Gesamtheit der Völker aufzudrängen, die fähig ist, die Interessen der derzeitigen leitenden Klasse zu bewahren. Englischer Mathematiker Bertrand Russell machte sich den Sprecher dieser malthusischen Thesen. Die historische Gelegenheit ereignete sich im Laufe des zweiten Weltkrieges, wenn es sich darum handelt, die Atombombe zu benutzen.

 

Der Mißerfolg des Ausschusses Russell auf dem Einsatz der Atomenergie:  (die sind die Kopie einer Netzseite eines anderen Standortes folgenden Paragraphen)

Der dringende Ausschuß der atomistes Wissenschaftler ist im Jahre 1946 von Albert Einstein und Leó Szilárd gegründet worden. Sein Ziel bestand darin, sich an der öffentlichen Meinung der Gefahren bewußt werden zu lassen, die mit der Entwicklung der Atomwaffen verbunden sind, den friedlichen Einsatz der Kernenergie zu fördern und den Frieden in der Welt zu fördern, das, was die Mitglieder des Ausschusses als die Art allein betrachteten, eine neue Benutzung der Atomwaffe zu vermeiden.

 

Das Manifest Russel-Einstein ist in London am 9. Juli 1955 veröffentlicht worden in der Mitte des kalten Krieges durch Bertrand Russell. Dieses Manifest zeigte die Gefahren auf, die durch die Atomwaffen entstehen, und rief die Hauptführungskräfte der Forschungswelt der friedlichen Lösungen der internationalen Konflikte. Er ist pro 11 Intellektuelle und Wissenschaftler ersten Plans unterzeichnet worden, unter denen Albert Einstein, der es einige Tage vor seinem Tod unterzeichnet hat am 18. April 1955. Einige Tage nach der Veröffentlichung des Manifestes bot der Philanthrop Cyrus S. Eaton an, einen durch das Manifest verlangten Kongreß zu finanzieren an Pugwash in Nouvelle Schottland sein Geburtsort. Erstes Pugwash Conferences man hat sich Science and World Affairs (Kongreß auf der Wissenschaft und den Angelegenheiten der Welt von Pugwash), im Juli 1957 gehalten.

http://fr.wikipedia.org/wiki/Manifeste_Russell-Einstein 

Text und Fragen für Gymnasiasten:

 

Der Krieg der Oligarchie gegen den Nationalstaat: der Fall von Bertrand Russell

http://solidariteetprogres.online.fr/Dossiers/Histoire/Russell.html

die Rolle der französischen Wissenschaftler: Joliot Curie

http://www.pseudo-sciences.org/article.php3?id_article=137 

http://fr.wikipedia.org/wiki/Comit%C3%A9_d%27urgence_des_scientifiques_atomistes 

 

das Ende der Nationsstände und die Rolle einer angelsächsichen Elite

 

Einstein:

http://www.ecoledemocratique.org/article.php3?id_article=249

(Ende der Kopie einer Netzseite eines anderen Standortes) 

Bei der Lektüre dieser Artikel geht es daraus hervor, daß die Strategie dieser Oligarchie darin besteht, nicht mehr den Nationsstaaten den Gebrauch der Kernkraftwerkleistung zu lassen, aber die Beherrschung dieser Atomkraft auf einen Ausschuß von Wissenschaftlern und angelsächsicher Finanziere zu übertragen, das heißt an den echten Siegern des zweiten Weltkrieges. Um die Einführung einer Oligarchie zu erreichen, die die finanzielle Elite umfaßt, Anglosaxonne, und das fähig ist, die wissenschaftliche Forschung in wenig gefährlichen Bereichen oder zu lenken sogar noch zu begrenzen sich mit dem derzeitigen Niveau darauf zu beschränken zu wissen gut ausreichend, um die Güter erster Notwendigkeit zu produzieren und die Eliminierung des Elends zu garantieren vom Hunger und von den Kriegen wird das zu eliminierende Hindernis sehr deutlich definiert: es sind die Nationsstände, in denen Minderheiten sehr gelehrter und altruistischer Führungskräfte sich nicht der Macht bemächtigt haben, um Interessen meistens zufriedenzustellen, die im Widerspruch zu einer dauerhaften Entwicklung der Menschheit stehen. Um diese Führungskräfte und diese Nationsstände zu eliminieren ist die Einnahme simplistisch: man muß sie ruinieren, unregierbar diese Stände machen, indem man ihre Ersparnisse und ihre sozialen Systeme desorganisiert. Stellt fest, daß die Organisation in Zeitnetz der Kathedralen sie es auch schuf, den König von Frankreich zu ruinieren und unnötig die Anwesenheit eines Papstes in Rom zu machen. Eine Technik, die zu allen Hieben geht, indem sie die finanziellen Interessen der reichsten bewahrt, ist es aufrechterhält von den Zinssätzen auf einem höchsten Niveau, und alle Gelegenheiten sind gut. Ein Beispiel unter so sehr anderen: die Einführung des Euro in den neunziger Jahren in Frankreich und der Politik des starken Franc haben gut zum Höhepunkt der Arbeitslosigkeit im Jahre 1994 in unserem Land geführt, daher das erforderte Absolute diese Quoten ab 1996 und die Rückkehr einer Wachstumsperiode während einiger Jahre bis zu den finanziellen Folgen der asiatischen Krise und der Explosion der spekulativen Blase zu reduzieren zu Internet. Wir kennen die Allianzen zwischen der amerikanischen republikanischen Partei und der Lobby des arabischen Erdöls sowohl texan als auch, und diese Verbindungen zwischen der amerikanischen föderalen Macht und den erdölerzeugenden arabischen Ländern gehen über das Anliegen allein hinaus, die Versorgung des Landes aus Erdöl zu gewährleisten. Die Beherrschung dieser Energiehauptquelle sind Partizip weitgehend in diesem oligarchischen Unternehmen und die Waffe des Erdöls, die zur Atomwaffe hinzugefügt wurde, viele Instrumente der Beherrschung der Welt. Durch diese Verbindungen mit den erdölerzeugenden arabischen Ländern die finanzielle Oligarchie versucht Anglosaxonne auch, sich eine Hand die auf den gezogenen muselmanischen Ländern im allgemeinen durch die die Mittel zu vergewissern, gestellt wurde, des Erdöls weitgehend finanziert. Dies hat die amerikanischen geheimen Dienste und die konservierenden Führungskräfte dieses Landes dazu veranlaßt, zum Schluß des kalten Krieges der fanatisierten muselmanischen Milizsoldaten zu finanzieren, um sie gegen die sowjetischen Truppen dann zu bewaffnen, diese Milizsoldaten zu sehen sich gegen die amerikanischen Interessen umdrehen, während diese konservierenden Führungskräfte immer religiöse arabische politische Regimes, die die Rechte der Menschen und besonders der Frauen und der Kinder nicht durch Unwissenheit, aber durch religiösen Fanatismus verletzen sie auch, dies finanzieren und verteidigen, um ihr überlegtes despotisches Machtsystem zu verteidigen. 

Die finanzielle Oligarchie führt Anglosaxonne uns momentan zum folgenden Protokoll: sie läßt den Erdölpreis an der Börse für Vorwände steigen, daß sie schafft selbst: der Krieg in Irak in Iran im Mittleren Osten die Schließung des Erdölvorkommens in Alaska im Golf von Mexiko hat die Finanzierung des schnellen Wachstums Chinas, das das Niveau des Antrags trägt, ein sehr hohes Niveau und verursacht sie auch eine Börsenspekulation auf den Kurs der gewerblichen Ausstattungsprodukte, und von den Energien usw. beruht die Rechtfertigung dieses Anstiegs an der Börse auf dem bekannten Gesetz des Angebots und der Nachfrage, die wir auf diesem Standort haben geordnet im vollen Schrank Utopien, die uns embobinent. Die Verbraucher in der Welt zahlen mehr, und die öl- und industriellen Profite fliegen sich ab. Die westlichen Stände haben einen überschuß von Steuereinnahmen, aber die arabischen Erzeugerländer und die amerikanischen Tanker sammeln kolossale Profite, die ihnen erlauben, andere Bereiche der Wirtschaft zu finanzieren, um sie insbesondere zu beherrschen die Medien und die Erzeuger von Gütern und kulturelle Dienste oder ihnen zu erlauben, Einflüsse zu kaufen, der ausländischen Gruppen und Europäer wie in der Eisen- und Stahlindustrie andernfalls die Kriegsausgaben und die Rüstungskäufe für die laufenden Konflikte zu zahlen und zu kommen (die Antimateriewaffen). Diese Betrügerei ist furchtbar: solange die Verbraucher akzeptieren werden, mehr besonders für das Erdöl diese finanzielle Oligarchie zu zahlen haben die Mittel, um die Regierung der Vereinigten Staaten zu beherrschen, die erdölerzeugenden arabischen Länder zu knebeln und wichtige Rüstungsprogramme zu entwickeln. Die Fluchten in diesem System sind bekannt, aber geringfügig bleiben: die Finanzierung durch die arabischen Länder der terroristischen Bewegungen kann bekämpft und begrenzt werden; die Anreicherung der Nationsstände durch die Steuern auf dem Erdöl bleibt und kann den kurzfristigen Konkurs der Systeme sozialen Schutzes nicht marginal verhindern. Am Tag, wo die Erdölpreise nicht mehr von den Bevölkerungen getragen werden, dann kann das das Ende der Nationsstände sein, die willentlich verhindert sind, aber wird man müssen bis zu dieser Grenze gehen, oder ist er nicht wert, Jahr nach Jahr noch akzeptierte Preislager besser zu finden, solange man Erdöl in großer Quantität verkaufen kann? Der Rückgriff allein wird im Sinne dieser finanziellen Oligarchie Anglosaxonne gerade eine durch diese Elite ausgeübte weltweite Regierung sein…, aber sie hat gewiß nicht vorgesehen, die Reste Erdöl an alle zu verteilen, seine Priorität ist offensichtlich: die exklusive Versorgung der durchschnittlichen Soldaten ihres Lagers zu gewährleisten so lang wie möglich. 

Diese weltweite Regierung für diese Oligarchie wird nach dem Ende des breitangelegten Einsatzes des Erdöls als erste Energiequelle unvermeidbar. Die neue durch die Wissenschaft produzierte Energie wird sich nicht mehr im natürlichen Zustand befinden, und es wird mit Abstand nicht ausreichen, es zu raffinieren. Seine Produktion wird auf wissenschaftlicher Ebene komplex sein, und es werden nicht mehr am Anfang bescheidener Beduinen sein, die es, aber von den Teams von Wissenschaftlern hohen Fluges sehr viel kontrollierbarer durch eine finanzielle Oligarchie verkaufen werden. Dann kann die Benutzung der Thesen und der malthusischen Methoden erfolgen, und die Völker müssen diese Methoden bei Strafe neuer Genozide mittels der mächtigsten Waffen erfahren. Mathematiker Russell war und umgekehrt von Einstein besonders atheistisch, er hat sich nie befragt, um zu wissen, das hinten all das war, ob das Leben nach dem menschlichen Leben bereits sich vor dem Tod unseres fleischlichen Körpers leben konnte. Der auf der Menschheit gestellte zynische Blick weiß im übrigen als uns auch, daß die Menschheit nicht aufgehört hat, sich trotz der Naturkatastrophen zu entwickeln, die Genozide, die Verbrechen eine schlechter nur die anderen. Die mächtigen sind nur noch mächtiger, und jedesmal, wenn größere Distanzen beherrscht worden sind, jedes Mal von der mächtigeren Macht haben die alten und neuen Räume beherrscht. Heute nach diesem Sachenerz wäre es logisch, daß diese mächtig es ihre Beherrschung auf der Gesamtheit der Erdwelt installieren, und bald auf dem Mond dann auf März…, aber jenem, der sich um das Leben und um seine Erhaltung bemüht, auch weiß, daß das Erdleben sich erschöpft, daß unsere Gene sich verschlechtern, daß unsere Reproduktionskapazitäten durch die Verstellungen und die Verschmutzung unserer Umwelt erreicht werden. Muß dieses Protokoll eine Flucht vorwärts begünstigen: den gelehrten Eliten zu erlauben, sich zu retten, indem man jene aufgibt und jene, die jedenfalls dort nichts umfassen? 

Diese politische, militärische und finanzielle Beherrschung wäre allerdings nichts ohne ebenfalls eine kulturelle Beherrschung der Völker, das heißt die Herstellung eines Wissens und einer Referenzkultur.

 

C) der Krieg der Intelligenzen zwischen Systemen der Macht

 Läßt von seitens hier des elektronischen Krieges für den Erwerb der Auskünfte, die Unternehmen des NSA und seines Netzes Niveau. Andere Länder haben sich mit diesen Technologien ausgestattet, selbst wenn sie nie das Gewicht angesichts dieser elektronischen Kraft machen werden. Auskünfte haben ist eine Sache, die Elemente einer Kultur zu produzieren davon ist ein anderes. 

Die Strategie besteht für diese Führungskräfte der Systeme der Macht, Werte aufzudrängen dann Regeln, um die Lebensstil zu bearbeiten. Die Nationsstände sind Experten in dieser Art von Handhabung der öffentlichen Meinungen und einer Mehrheit von Wählern geworden. Die finanzielle Oligarchie Anglosaxonne außerdem deutlich: die konservativen und faschistischen ultra Parteien finanzieren Anglo- Sachsen karitative Organismen oder des gegensätzlichen Beistands, die direkt in den Lebensstil intervenieren. Es gibt dort nichts neu es, außer daß von gewöhnlichem es sind die religiöse Macht, die diese Barmherzigkeit dort macht. Der Unterschied, ist es, daß dieser gegensätzliche Beistand die Produkte verbreitet, die nur amerikanischen, aber gut liberalen Informationen nicht: Die Stände haben immer Probleme von Haushaltsdefiziten, und ihre finanziellen Mittel, sind um mit den ärmsten solidarisch zu sein sehr begrenzt. Dagegen die Gruppe der, Waffenhändler, Militär- und Zivilinformatik oder von anderen erdölerzeugenden, reichsten Unternehmer können sie frei karitative Gründungen aufrichten, um den ärmsten in ihren Ländern direkt zu helfen. Die Summen, die zusammen durch diese karitative finanzielle Oligarchie gestellt wurden, sind gewaltig und ihr sehr viel größerer Einfluß vor Ort als jener der Mehrzahl der industrialisierten Stände. Diese karitative Aktion ist das ehrliche Schaufenster, und lobenswert, aber sie verheimlicht das andere Unternehmen, um dafür zu sorgen, daß die öffentlichen Meinungen akzeptieren, sich den Willen dieser Oligarchie zu unterbreiten: ihre Handelsprodukte mehr zu kaufen, um die Beihilfen für am meisten benachteiligt sich vor der Frage der Verkäufe von Waffen und des Erdölpreises zu verschweigen, mehr zu finanzieren ihre Macht zu stärken, um es unentbehrlich zuerst zu machen angesichts der Staaten dann vorrangig hinsichtlich der Stände, die ihrerseits kommen müssen, sich diesem Beherrschungssystem zu unterbreiten. 

Dieses Unternehmen ist, weit entfernt im voraus gewonnen zu werden, denn die Lebensstil in einer Kultur entwickeln sich mehr infolge der künstlerischen Impulse als infolge der politischen Willen. Die Kunst beherrschen, die Anfechterkünstler eliminieren haben wir es gesagt, waren immer eine von den Despoten und anderen Tyrannen oft erfolgreich gewesene Praxis, außer daß heute das zuerst durch zu kontrollieren und das Internet und die Millionen Internet-Benutzer zu knebeln übergeht. Die Aufgabe kann um so einfach sein, daß Internet nicht die Verbreitung eines zusammenhängenden akademischen Wissens mit dem Wissen gewährleistet, das die Bürger noch in den Schulsystemen unserer Länder erhalten. Die allgemeine Verwirrung, die heute um Internet grassiert, ist gut wirklich und verursacht die Untätigkeit oder den Zweifel im Bereich der politischen Aktion. , was noch den Partisanen der alten Systeme nutzt, genauso wie an der finanziellen Elite der Macht, die an ihrer Planetenoligarchie arbeitet. Wir sind weit weg von der Theorie der Verschwörung, aber gut und gerne in Anwesenheit einer Minderheit vollkommen organisierter Führungskräfte, die alle Mittel ihrer Finanzen nutzen, um zu versuchen, die Welt auf ihre Art nach ihrem stark vernünftigen und unwissenden Gedanken jedes Vorgehens in Richtung der ersten Quelle zu machen zu wissen. 

Die starke liberale Doktrin ihrer Widersprüche wird so heute verdächtig: warum so sehr Führungskräfte strengen sich den Verstand an, diese Widersprüche und diesen Anstieg der Ungleichheiten und der Angriffe an der Umwelt zu leugnen? Warum verlieren diese Führungskräfte so sehr an den bescheidensten Bürgern das Interesse und sind warum bereit, die Mittelschicht zu lassen arm machen sich erneut, indem sie ihm lassen den Großteil der Steuereinnahmen zahlen, und indem sie es zwingen, diese neuen Dienste an der Person zu zahlen, die die neuen Gesellschaften erweitern, die durch die großen finanziellen Gruppen gegründet wurden? Unsere sozialen und politischen Organisationen brechen entspricht einem Projekt: Teil der neuen Oligarchie zu machen in, der durch die systematische Plünderung der derzeitigen Reichtümer reicher geworden ist, die durch die Systeme verwaltet wurden, der Macht, das heißt die öffentliche Hand und die französische öffentliche Hand bilden ein Wahlziel! Immer in Verbindung mit den Pensionen eine internationale Gruppe, die besitzt, hat ein großer Teil der privaten Altenheime in Frankreich im Jahre 2005 einen finanziellen Ertrag von 10% verwirklicht, daß er an seinen Investoren geschüttet hat: Versorgungsfonds Anglo- Sachsen und Holländisch. Die französischen Familien und die Verwaltungen, die Vereine auf Gegenseitigkeit, die für die Pension von einem von ihren Familienmitgliedern zahlen, zahlen auch für die Rentnerpension in Großbritannien oder in Holland. Die Antwort der Führungskräfte unseres liberalen Machtsystems ist klar: man hat dieses ausländische Kapital gebraucht, um diese Altenheime zu bauen, andernfalls gäbe es noch weniger Stellen in diesen Altenheimen. Dieses Kapital muß notgedrungen über Interessen berichten, die Erklärung ist von einer verwechselnden übermäßigen Vereinfachung. In einer Organisation in Netz ganz anders ist es und es benutzt mehr den Faktor Arbeit, die anders wie in Staatswährung entschädigt wurde, und gibt deutlich weniger Benutzung des finanziellen Kapitals, daher ein Kapitalüberschuß, das keine Investitionsgebiete mehr findet: kurz das Dach für Finanziere und der Anfang ihrer Ruine!  

Die liberale Logik vollendet momentan ihre Beherrschung, indem sie die alten Werte und wirtschaftliche Regeln in ihren neuen Dogmen umwandelt. Es gibt keine Utopie mehr: die Gleichheit ist ein Lockvogel für philantropes unrealistisch, die Teilung des Reichtümer und Mehrwerts führt zu kommunistischen politischen Regimes, die nur Diktaturen sind erdrückend die individuellen Freiheiten, die Liebe und der Frieden sind gänzlich unrealistische Werte, und im Prinzip müßten die Dichter, die sie verteidigen noch, radikal von allen öffentlichen Stellen und ihren verbotenen Veröffentlichungsschriftstücken auseinandergemacht werden. Die individuelle Eigenschaft erlaubt den reichsten, ihre Konkurrenten zu eliminieren, und wenn es besser ist, feste Preiskontrollen darzustellen, müssen die Bürger begreifen, daß es für ihr Gut ist: die Erlangung ausgedehnter Ersparnisse Degressionen der Kosten und die Vereinheitlichung weltweit der Produkte und der Fertigungsverfahren erlaubt, die Herstellungskosten zu vermindern, und eine Gesamtqualität zu erhalten arbeitet magistrale produziert durch den wissenschaftlichen Rationalismus. Einzig müssen die besten und die mächtigsten in Hand die Produktionsanlagen, die anderen haben, die weniger gut und leistungsstärker waren eliminiert worden, und logisch es normal ist: sie haben dort nur die idiotischen, um dies nicht anzunehmen! Die Teilung der Reichtümer bleibt möglich, aber die beste Art besteht, daß alle Aktionäre werden: es ist auch einfach wie das! Die Arbeit ist sicherlich unentbehrlich, aber er darf keine zu schwere Last im Produktionsablauf darstellen. Die Produktion wechselt, um leistungsstärker dann zu werden die Arbeit muß notgedrungen auch wechseln und werden flexibel. Das wichtige besteht darin, weniger teuer zu produzieren, um die Gewinnspannen zu erhöhen und die in der Oligarchie genommenen Stellen zu konsolidieren. Es gibt Mittel, um Güter weniger guter Qualität für jene und jene anzubieten, die weniger arbeiten werden als die anderen und auf alle Art, die Leute mit den bescheidenen Einkommen müssen gut begreifen, daß er sich nie die für die reichsten bestimmten Güter zahlen kann. Das Gegenteil unterstützen oder an den bescheidensten hoffen lassen als können sie leben, wie die reichen da die absolute Lüge, die vollkommenste Demagogie und dies kein Zufall ist, wenn diese Demagogie durch die nicht realistischen entwickelt wird, das heißt diese gauchistes, Sozialisten und Kommunisten, die es einmal notwendig sein wird, um alles vom politischen Leben auseinanderzumachen! Die Beherrschung durch die Waffen ist die realistischste Lösung, und es gibt nur dieses Mittel, um die unausweichlichen Gewalten zu enthalten: man muß dringend die stärksten sein und einen konsequenten technologischen Vorsprung auf den gegnern haben. Das Gegenteil sagen ist indécent und absurd! Kurz ist die Zukunft jede Vorzeichnung: es wird jene geben, die ihre Stellen innerhalb der neuen weltweiten Oligarchie eingenommen haben werden, und die anderen, daß man am Schritt stellen muß, um die Entwicklung dieses neuen Systems nicht zu stören, Plutokraten zu können andernfalls es die Unordnung ist, die durch diese unbebauten Leutemassen gewährleistet wurde, und ignares. Dieser Kampf ist wirklich jener wie immer des Wissens gegen die Unwissenheit, und jeder muß sein Lager wählen! In diesem Kampf sind die Menschenrechte keine Priorität: man muß die Menschheit, jene wenigstens retten, die weiß, die unterrichtet wird und fähig ist, realistisch und pragmatisch zu lenken der Planet Erde! Das durch das Management beförderte Wissen wird so völlig Handel getrieben, und die Bilder der großen charismatischen Führungskräfte versuchen, in der Galerie Männer zu ersetzen zu können, die ehemaligen Könige oder Prinzen von früher zu verehren und zu folgen. Wir haben auf diesem Netzstandort die schon alte Position eines Pierre Legendre gezeigt, der fordert, daß die Dichter diese neue ensorcelantefabel zerstören kommen, die einmal mehr die Menschheit in Sackgassen und Perioden von Verwirrung und von Anstieg der Ungerechtigkeit jeder Art führt. Wir sind gut im Herzen eines Krieges auf der Beherrschung des Wissens, wir sind wirklich angesichts eines Willens, eine neue Kultur aufzudrängen, die fähig ist, diese weltweite finanzielle Oligarchie akzeptieren zu lassen, die durch angelsächsiche Gruppen gelenkt wurde. Und dieser Standort wird gut von einem Dichter französischer Sprache geleitet, die fähig ist, diese Fabel zu zerstören und in Stelle neue Organisationen in Stellennetz dieser Machtsysteme zu verschieben, die sich in Richtung der verbrecherischsten Extremismen entwickeln.

 

Der Fall der Benutzung von OGM in der Landwirtschaft ist ebenso verdächtig: über die Risiken hinaus, definitiv die genetischen Stämme unserer Nahrungsmittel zu ändern wissen wir, wie die Unternehmer der Chemie sich zwischen 1985 und 1995 von ihren Patenten auf den hybriden Pflanzen befreit haben, wie Gesellschaften, wie HIER dann Monsanto preisgünstig diese Patente zurückgekauft haben, darunter mehr niemand, wollte um eine der schönsten finanziellen Angelegenheiten der Jahre 2000 nicht, aufzurichten: ein echtes jackpot! Verwirklichen diese lassen die Regierungen biegen, um die Benutzung dieses OGM aufzudrängen Gesellschaften und außergewöhnliche Mehrwerte ab Patenten, die für fast nichts gekauft wurden, und dessen Lizenzen weltweit benutzt werden. Warum haben sich die Chemiker, die diese Patente ausgearbeitet haben es davon, befreit, indem sie sie zu dreimal verkauft haben nichts? In Ermangelung des Marketingsgeistes durch wissenschaftliche Unwissenheit durch politische Schwäche, da sie nicht sie die Regierungen biegen und den Einfluß der ökologisten eliminieren lassen könnten? Haben sich die Finanziere der Oligarchie auf diesem Glück überstürzt, das gerade weiß, daß ihre Einflußnetze fähig waren, die Regierungen biegen zu lassen, und die öffentlichen Meinungen zu lindern? Gibt es dort nur einen Willen, sich übertrieben zu bereichern, oder dann entspricht dieses Unternehmen auf OGM einem Element der Aktion der malthusischen Strategie dieser Oligarchie, die darauf abzielt, die Bevölkerung der Sphäre drastiquement zu reduzieren. Oh! Sind wir noch weit weg von den Vergiftungsversuchen, aber die Ruine der Erde durch die industrielle Landwirtschaft einiger Pflanzen, die für die Ausfuhr in die reichen Länder, die Beherrschung bestimmt sind, die auf der Saatgutindustrie ausgeübt wurden, um die kleinen Bauern zu kontrollieren und zu eliminieren direkt, wird diese Zielsetzungen der Beherrschung der landwirtschaftlichen Produktion verwirklichen, um die Bevölkerungsentwicklung zu beherrschen, denn, dort, wo die Nahrung kommt zu fehlen oder nicht mehr verteilt wird, verschwindet die Bevölkerung, und es ist sehr viel sauberer nur ein nuklearer Krieg, dessen Auswirkungen auch den reichen Ländern und den Mitgliedern dieser Oligarchie schaden werden. Finanzielle Beherrschung der Waffen und der Technologien, des Erdöls und der aufrechterhaltenen Kernenergie und der Landwirtschaft, dieser Zynismus entspricht dieser Mentalität der Oligarchie Anglosaxonne puritanisch, und sehr religiös fähig, dort dort ohne Skrupel eine divine Aktion und auf diesem Standort zu sehen haben wir gezeigt, daß Christus, der durch das Papsttum und die Inquisition berufen auf wurde, um die Bibel zu verteidigen und die Organisation in Zeitnetz der Kathedralen zu zerstören verantwortlich für die schlechtesten Genozide dieser zwei letzten Millennien… unter diesem Gesichtspunkt ist dort wir sind nicht mehr nahe an einem Genozid einziger dieser Kraftbericht ist fähig, die Menschheit zu retten.

 In unserem online gestellten Roman über diesen Standort haben wir die Art beschrieben, die eine Gruppe europäischer Paare benutzt, um eine Organisation in Netz aufzurichten und zu bekämpfen, um es gegen die Militärintervention einer Elite zu verteidigen, die für eine finanzielle Oligarchie arbeitet und die versucht, eine getrennte Gesellschaft in mehreren ungleichen Klassen aufzudrängen. 

Unsere westlichen Machtsysteme werden mit dem Terrorismus und mit den Kriegsbedrohungen der Länder konfrontiert, wo stark dogmatische fundamentalistische religiöse Machtsysteme sich, das heißt aufdrängten, die Werte befördern, die im Widerspruch zum Frieden und der Solidarität stehen: Aufrufe am heiligen Krieg gegen die treulosen oder die incroyants, Auflage von Rassenmaßnahmen, Sexisten, um die Frauen, impérialistewillen zu unterwerfen, um die Interessen von ihrer sozialen und religiösen Gruppe, Handel von Droge und menschlicher Personen zu entwickeln, um den Waffenkauf zu finanzieren usw. haben wir es auf diesem Standort gesagt: eine religiöse Macht zu brechen ist nicht die Angelegenheit einer Militärmacht oder einer anderen religiösen Macht, außer einen Genozid als jener von etwa hundert Millionen Inder in den Anden zu begehen, die im Namen Christus von den spanischen Soldaten unter Gedeck des Papsttums bestellt wurden. Es sind die geistigen Meister, die die Religionen ihrer Zeit brechen, um größer die Wege der Geistigkeit wiederzuöffnen und Hoffnung jenseits unserer tödlichen menschlichen Bedingung noch einmal zu geben. Wir werden nicht warten, um zu sehen, wie unsere Systeme sich zu können angesichts dieses Anstiegs der Sekten und des religiösen Fanatismus daraus hervorgehen werden. Ihr Wille, ihre kulturellen Werte nicht zu ändern und den Zugang zur ersten Quelle nicht zu öffnen in ihrem Bildungssystem zu wissen macht sie unfähig, diesen Fanatismus wie durch die Militärkraft anders zu bekämpfen, die andere bewaffnete Widerstände und neue Konflikte nährt.

 Gerade, mangels, oder bevor die Militärkraft zu benutzen diese Führungskräfte der Oligarchie wissen es uns öffentlich seit diesen letzten Jahren, machten Allianz durch die Lobby des Erdöls, und jenes der Waffenhändler zum Punkt, daß die Kriege geworden sind sie auch sehr verdächtige, denn, sie sind dann die Märkte geworden, die die Produktion der Waffen auslaufen, und wenn diese Kriege zum Ziel haben, andere ölförderländer zu beherrschen, dann das Geschäft mehr als königlich ist, oder Kaiser- es neue finanzielle Goldbergwerke sind, deren Profite noch mehr die finanzielle Kraft der Oligarchie verstärken werden. Der kulturelle Krieg zwischen Kulturen ist nicht am Programm der Oligarchie vorgesehen, denn es gibt ein ernsthaftes Risiko der Eröffnung der Verhandlungen, die fähig sind, die Werte aller Systeme wieder in Frage zu stellen zu können. Das Ziel besteht darin, konventionelle Kriege zu machen, damit der Markt der Waffen aktiv ist und die Beherrschung auf den Erzeugern und den Erdölverbrauchern größer. Auf kultureller Ebene handelt es sich darum es nur zu schaffen, durch die öffentlichen Meinungen diese lokalen Kriege und diese logischen Gründe liberal akzeptieren zu lassen, den Preis für Barrel Erdöl klettern zu lassen. Danach reicht es aus, ganz mit stark mediatisierten karitativen Werken zu pudern, und ohne im Prinzip die Mayonnaise zu erwarten geht aufrichten! Dann an den im Fernsehen übertragenen Informationen werden es nicht nur von Aktionen des Krieges, der Attentate, karitativer Interventionen, von Interventionen der Soldaten der UNO defiliert, wir bemerken einige Diplomaten hier da dann ablösen von neuen Schreckens- und Verzweiflungschreien. Wenn die Journalisten aufhören werden, diese durch die am niedrigsten und arglistigen gelenkten dramatischen Theater zu bedecken verbrecherisch, um der öffnung ihrer Zeitungen ihre Ablehnung zu sagen, für médiatiquement zu bürgen diese unqualifizierbare menschliche Niederträchtigkeit, bevor sie ehrlicheren Leuten das Wort erteilen, und wenn niemand sich vorstellt, an den Dichtern, die da übergehen! Wir sind nicht mehr hier am Protokoll, daß Finanziere der Oligarchie Maßnahmen ergreifen, um die Ersparnisse der Nationsstände zu desorganisieren, und es sich nicht mehr darum handelt, neue Theorien zu verfassen neo orthodox oder orthoxe, um solchen Machenschaften einen vernünftigen Sinn zu geben. Seit den Jahren 2.000 wenigstens ist das Protokoll sehr viel ernster: diese Oligarchie seit der Regierung der Vereinigten Staaten und seit der Lobby des Erdöls und der Rüstung verwaltet die Kriege, um noch seine Profite und seine Macht leichter zu multiplizieren. Die Nationsstände können sich gut dafür verwenden, die Feuer zu löschen, zu versuchen, Schecks zu geben, um den Anstieg der Treibstoffe zu kompensieren, und die Regionen wieder aufzubauen bombardiert auf kultureller Ebene hat nichts besonders von der Seite eine religiöse Macht geändert, die am Spiel des Krieges als andere die Kastanien des Feuers ziehen kann. Und die Folgsamkeit und die Unwissenheit der öffentlichen Meinungen haben, von denen in Zorn mehr als einen Dichter zu stellen, der an die politischen Journalisten und an die Kandidaten bei den Wahlen die Frage stellen kann zu wissen, welche Stelle, sie in dieser Oligarchie erhalten wollen, sogar, aber es für sie schwieriger ist: wie sie beabsichtigen, die Vergehen dieser Oligarchen zu brechen! 

An diesem Mangel an Intelligenz im Krieg, den die zivilen und religiösen Machtsysteme sich liefern, antworten wir durch den Willen, eine neue Organisation in Netz ins Leben zu rufen, das die Kulturen anhand der Ausarbeitung eines globalen Wissens heiraten kann, das Nr. benutzt zwei Quellen zu wissen. Am Willen, die Benutzung des Wissens auf einige malthusische Thesen zu begrenzen, die in Dogma aufgerichtet wurden, am Willen, den reinsten Zynismus zu benutzen, um falsche und überlegte realistische Grundsätze auf der Entstehung der Menschheit zu legitimieren kommen wir zur gemeinsamen Benutzung der zwei Quellen zurück zu wissen. Wir verlassen die Theorien des wissenschaftlichen Rationalismus, und ziehen eine Kultur des unsicheren ohne despotische Dogmen und Paradigmen vor, aber, in der unsere Lebensprobleme sich und in der lösen wir benutzen alle Arbeitsformen für eine Anreicherung, die zwischen allen Mitgliedern einer Organisation in Netz geteilt wurde.

 

II die Entwicklung des Wissens in der Organisation in Netz

  Das Fehlen eines Standes, der um seine Institutionen zentralisiert wurde, der die Elemente zu wissen darunter auswählt und verbreitet, hat er Bedürfnis, begünstigt die Entwicklung der lokalen Lebensstil um einige grundlegende humanistische Werte für die Menschheit: der Frieden, die Entwicklung der verliebten Beziehungen, die Solidarität im Austausch, um das Elend und die Hungersnöte zu eliminieren. Diese Werte sind keine Utopien, die durch eine Minderheit an der Macht diktiert wurden, sie sind das Ergebnis, zu dem Generationen gelangen nach Generationen die Mehrzahl des menschlichen Wesens, das ein geistiges Vorgehen praktiziert hat und fähig war, sich zu entwickeln, um die fleischlichen Grenzen ihrer menschlichen Bedingung, kurz zu überschreiten fähig war zu wachsen, um sich von der Angst vor dem fleischlichen Tod zu befreien und in den anderen wie in ihnen dieselbe Quelle des Lebens und der Liebe des Lebens zu sehen. Dieser Beitrag der ersten Quelle zu wissen zementiert die Gründungen der Organisationen in Netzen gestern an der Zeit Ägyptens, das sich in den Tempeln der Ränder von Nil an der Zeit Griechenlands einführte, das sich auf Eleusis begab an der Zeit der Kathedralen und der Städte, die frei die ehemaligen Leibeignen heute durch unsere Willen machten, einmal mehr Organisationen in Lebensnetzen zu entwickeln. 

 

A) die Entwicklung der Initiationsquelle

  1) die Werkzeuge der Einführungen

  Wir haben sie vorher beschrieben. In einer Organisation in Netz werden sie nicht der Anstiftung eines jeden und der individuellen Gewieftheit gelassen. Die älteren, die Familienmitglieder organisieren sich, um diese Werkzeuge Bestimmung der Kinder oder der Bewerber zu lassen. Durch den Werkzeugbegriff muß man umfassen: natürliche Orte, Wohnsitze, Häuser, Sportausstattungen, Materialien, um Künste, Bibliotheken oder Mediatheken auszuüben…

  Zum Beispiel auf dem lokalen Niveau arbeitet die Gruppe an der Erhaltung natürlicher Räume, die den Initiationsspielen eigen sind, oder organisiert Reisen oder Aufenthalt in solchen Orten. Es ist nicht schwierig, und auf eine gewisse Art macht sich das seit langem für die Kinder leichter Familien. Für die jungen städtischen Viertelstraffälligen seit mehreren Jahren gibt es Aufenthalte in den Bergen oder in armen Ländern in Afrika, die diese Rolle der Entdeckung und der überschreitung der Grenzen des täglichen Lebens haben, um Kontakte mit ihm dann mit anderen Personen besser zu knüpfen, oft benachteiligter als wir. Wir denken zum Beispiel an eine Zusammenkunft mit animatrice in Queyras, Eigentümer eines Quartiers, das regelmäßig Gruppen schwieriger Vierteljugendlicher der Städte des Südens von Frankreich empfängt. Sie erzählt mit Festhalten und Aufregung, wie diese Jugendlichen im Frühjahr den Ausflug in Schläger bis zu Hälsen von mehr als 2.600 Metern aufdecken, dem Aufenthalt in Zuflucht unter erfahrenen Wanderern, wie diese Jugendlichen sich plötzlich in dieser Gebirgsbewohnergruppe verhalten, poliert werden, und unter Berücksichtigung ihr Bett der Morgen machen und das Zimmer reinigen, an der Küche arbeiten, um die Mahlzeiten vorzubereiten und ihre Gewänder für am nächsten Tag trocknen lassen, spontan, ohne ihnen von langen und großen Reden zu machen. Dieses accompagnatrice erwähnte in den Bergen selbstverständlich das Weinen, die Rückgänge des moralischen, die Ermüdung dieser Jugendlichen, aber es war nicht dort das wichtigste. Der Erfolg läßt die Schwächen vergessen, die man überwinden mußte, und er nichts dient, sie zu zeigen. Alle kennen, was der Erfolg eines Aufenthaltes in den Bergen mit seinen zahlreichen Ausflügen kostet. Um den Erfolg besser zu unterstreichen und es aufzuzeigen ist es besser, im Schatten all diese Stunden Antrieb und langweilige Anstrengungen zu lassen. Aus dem Schatten herauskommen, um das Licht zu erreichen bleibt gut das erste Bild der Einführung. Diese Umwandlung in Richtung mehr Vertrauens in ihm, mehr Abhören von andere ist unentbehrlich, bevor sie weiter geht, um in uns unsere Lebensquelle zu suchen.

  Neben der überschreitung von ihm in der physischen Anstrengung, die der erste Tätigkeitsinitiationsbereich ist, gibt es danach die Entwicklung der verliebten Beziehungen, die in aller Vertrauen die Dimensionen unserer Sexualität benutzen. Wir sind sehr weit hier Theorien auf der Sexualerziehung von Wilhelm Reich, der sich trotz seines guten Willens nicht bewußt gewesen war, daß er im Rahmen des sowjetischen kommunistischen Machtsystems arbeitete, und daß sein Unternehmen dem Mißerfolg gewidmet wurde. Der Beitrag der Organisation in Netz hält im lokalen Funktionieren Projektgruppen: in Paar außer den Familienmitgliedern einige Tage Wochen oder mehrere Jahre zu leben stellt gut ein Lebensprojekt für Kinder und Jugendliche dar. Die Beispiele der ersten Völker, die wir auf diesem Standort vorgestellt haben, illustrieren die Art, um die verliebten Beziehungen zu entwickeln und die Sexualität als Kanal benutzen zu lassen, um die individuellen oder gemeinsamen Gewalten zu eliminieren. In unserem Roman werden unsere Persönlichkeiten dieselben mehr oder weniger geleiteten Praktiken des tantrisme und dieser ersten Völker errichten.

  Diese Werkzeuge werden zusammen verwaltet und gehören zur Arbeit über das zweite Niveau: es sind übermittelte Werke der Generation in Generation, und die Jugendlichen, die Bewerber benutzen sie, wenn sie sich bereit fühlen. Sie kommen dahin einzig in Paar in Gruppe. In unserem Roman beschreiben wir kleine Gruppen junger geringfügiger Künstler, die gegen 7-10 Jahre freiwillig ihr künstlerisches oder poetisches Vorgehen arbeiten kommen. Die Erwachsengruppe die diese jungen Bewerber einrahmen und beraten, setzt sich aus Experten in den betreffenden Bereichen, aber auch aus nicht sachkundigen zusammen, das heißt von Person, die von diesen Praktiken méfient und dort sind, um zu kontrollieren, daß das Vorgehen gut Initiations- bleibt und nicht in Richtung sektiererischer oder despotischer dogmatischer Praktiken, dieser nicht sachkundig es in der Kunst umleitet, die Gegenstand dieser Aktivität ist sich auch mit der Intendanz befassen gehen, von der Mitteilung, indem sie beobachtend aufmerksam bleibt. Es gibt dort Anwendung der Allianz der Gegenteile: Mehrheit und Opposition arbeiten zusammen am Erfolg des Projekts, das auf lokaler Ebene geführt wird. Bei Schwierigkeit er der dort Rückgriff auf das Subsidiaritätsprinzip, dasselbe wie jenes, das im Projekt europäischer Verfassung eingetragen ist.

 

2) die Teilung des indicible Wortes: die Initiations- und eingeführte Gesellschaft

  Wir haben die Vorteile der geheimen Gesellschaft auf dem Niveau der Entscheidungsfindung gezeigt. In der Organisation in Netz sind diese Gruppen allen bekannt und die Tür, die für alle für erste Kontakte offen ist. Ein menschliches Wesen wird in seinem Leben mehrer Mal benutzen dieser übergang in Initiationsgesellschaften, die in Anbetracht ihrer anderen Ziele im Prinzip verschieden sein werden: ein geistiges Vorgehen einzuleiten, die Wege des extase und des Geschlechtsorgasmus aufzudecken, zu einer Kunst oder zu einem Stand intellektueller und wissenschaftlicher Kenntnisse zu gelangen, ein höheres Niveau familiärer, professioneller, öffentlicher Verantwortung zu übernehmen, eine schwere Therapie zu starten… oder Schwierigkeiten in diesen Bereichen zu lösen. Einmal akzeptiert in der Gruppe oder einmal einer neuen begründeten Gruppe die Tatsache, geheim zu behalten, was sich sagt, oder was sich ereignet, kein Argwohnzeichen gegenüber dem Rest der Gemeinschaft oder der Gesellschaft ist. Dieser Teil des Initiationsvorgehens, das sich durch eine Gruppe unterstützen läßt, bleibt und vom Entscheidungsgebiet nur der Person Initiations-.

  Wenn die Person genügend begegnet ist, erreicht seine Lebensquelle gehabt von den erfolgreich gewesenen Bitten extases, und ein Einklang mit anderen und mit dem, was in ihr lebt, fühlt sie sich dann fähig, sich unter den anderen zu entwickeln. Sie ist bereit, sich in neue auch nicht individuelle Vorhaben, aber, die der Gruppe oder der politischen Aktionen gemeinsam sind bei der Gesellschaft zu investieren. In der Organisation in Netz gibt es gerade eine Maschenöffnung von Adressen, von Orten, von Gruppen, von Funktionen, von Verantwortung, von Arbeiten, die es sich darum handelt, zu benutzen, oder zu schaffen, um in ihren Lebensprojekten vorzurücken: die konkreten Punkte sind bekannt: und wo in welchem Wohnsitz zu leben wie auszutauschen, um das Recht zu erwerben, mich hier zu installieren? Es handelt sich nicht mehr nur darum, mit einem gezogenen Gehalt einer Arbeit zu zahlen, die Arbeit gibt direkt Recht, die Elemente des Eigentums für eine bestimmte Zeit, für all ihr Leben mit oder nicht Recht auf eine übertragung auf ihre Erben zu benutzen. In unserem Roman haben wir gezeigt, daß diese Netze Lebensbürger unter der Kontrolle austauschen und der Rat eines bancassurance. Wir sind in einem Projektvorgehen und nicht mehr auf der Stufe eines Handelshandels. Einer der Hebel des entstandenen Reichtums beruht auf der Ersparniserlangung durch ein Vorgehen der Vorbeugung der Risiken und von Gesamtqualität. Diese Projektgruppen funktionieren wie im Rahmen des derzeitigen Managements: ein Team von permanents, die direkt vom Erfolg des Projekts und der Expertenteams betroffen sind, die am Bedürfnis nach der Benutzung des Subsidiaritätsprinzips durch die Gruppe intervenieren. Diese Experten sind an einer Kunst eingeführt worden eine Technologie, oder ein Wissen so außerdem haben sie eine geistige Dimension erworben, die ihnen erlaubt, die anderen, wie sie sich sie sogar sehen, die Forschung des Profits zu sehen, ist nicht mehr, aber gut Träger- von Fortschritten für alle nur finanziell. Jede Lebensgruppe übernimmt also ihren Einführungsteil und ihren Entwicklungsteil: die allgemeine und berufliche Bildung finden während ihrer Aktivität in diesem Projekt statt.

  3) die Schaffung der humanistischen und sozialen Werte, Generation nach Generation

  Die Projekte begünstigen die Verwirklichung von Werken, die dauern und anderen dienen sollen. Eine von Familienmitgliedern verwirklichte Immobiliargesamtheit wird den Kindern oder der Generation ihrer Kinder dienen. Die Wahl ist frei zu folgen, oder nicht, aber es kommt nicht mehr in Frage, eine Hinterlassenschaft zu zahlen oder ihr Erbe zu verkaufen. Wir werden weder hier eine lange Darstellung über den Grundsatz der Kapitalisation in Versicherungen machen, noch die Verdienste der Kapitalisation in ihrer derzeitigen Form zu preisen. Jedoch handelt es sich um denselben Grundsatz: die Gruppe der Familienmitglieder, die ihr Lebensprojekt verwirklicht hat und hat sich die durchschnittlichen Materialien gegeben, um ihre letzten Tage zu verbringen, hat Gebäude, Möbel besetzt, von denen er die Pacht andernfalls das volle Eigentum gehabt hat. In dem Maße, wie diese wegen des Todes eingeschränkte Familienmitgliedgruppe, die freien Stellen sich von den überlebenden verwaltet haben und betroffen oder anderen älteren Menschen oder den Jugendlichen nachgegeben haben haben. Die Buchungsregeln, um die Lasten dieser Güter zu finanzieren bleiben dieselben, und jeder versichert seinen Teil der Finanzierung entweder in Arbeit oder in Währung. Wenn das letzte Familienmitglied stirbt, das Projekt für Leben der verstorbenen Familienmitglieder Aufhören natürlich zu bestehen. Ein neues Projekt kann aufkommen und die Verwaltung dieser Güter ganz oder teilweise ändern. Es gibt dort überlegenheit der gemeinsamen Eigenschaft auf der individuellen Eigenschaft. Der Vorteil für das Individuum oder ein Paar besteht darin, über ein Eigentum zu geringeren Kosten zu verfügen, denn ein guter Teil der Kosten dieses Gutes ist bereits durch andere amortisiert worden. Sicherlich gibt es mehr keine Vermittler, die sich im Verkauf dieser Güter bereichern. Es handelt sich nicht um, jetzt sich gemeinsame Gebäude des Stils einer Militärkaserne vorzustellen, oder von einem Kloster nicht findet diese Verwaltung auf alle Stile von Immobilien Anwendung. Bleibt in Queyras, wenn Sie die Kirche von Abriés besuchen auf jeder Kolonne Sie sehen die Zeichnung eines schönen pattée Kreuzes templière (eh ja man daraus hervorgehen aus den templiers! ). Die alte Stadt ist gebaut worden, oder umgebaut von den templiers, die davon eine starke Stelle zum Fuß drei Hälse machten, die in Italien, denn seit diesen Hälsen bis zur italienischen Ebene führen, ist die Distanz hier das kürzeste hinsichtlich der anderen Alpenhälse wegen der Biegung des Alpenbogens. Es gab ein Kloster, ein Krankenhaus, Behausungen für die Ritter, Behausungen für die Bauern usw., zu kommen, sich in dieser Stelle zu installieren starkes templière seinerzeit hatte nichts einer unschuldigen Wahl, und dort übte zu leben eine soziale, wirtschaftliche und politische Funktion aus einig, die zur Kraft dieses Ritterbefehls beitrug. Das konnte sich in der gebenden Regel von – äußern, die und dem endgültigen für ein junges Paar gibt, das wünschte, sich zu installieren, das konnte weniger teuer sein, als einen Bauernhof zu bauen oder davon zu kaufen, indem er eine bessere Sicherheit erhielt. Es ist möglich, sich jetzt vorzustellen, daß nach mehreren Jahren, diesem jungen Paar, die sein Ernst und seine Kapazitäten bewiesen haben, die materielle Verwaltung eines templièrecommanderie anderswo vorschlagen sieht… das Funktionieren der sozialen Gruppe sich auf gut die Verwirklichung ihrer Ziele und ihrer Werte gerichtet: der Frieden, der Wohlstand, die verliebten Verbindungen, die Entwicklung eines globalen Wissens, das fähig ist, die Kulturen zu heiraten.

  Die übersetzung dieser Verwaltungsgrundsätze kann heute zu neuen Perspektiven Anlaß geben: eine Generation seit ihrem jungen Alter kann sich in ein soziales und politisches Projekt mit der Hilfe der älteren Experten investieren. Wir wissen, daß in einem halben Jahrhundert unsere Gesellschaften kennen werden solche und solchen Probleme, und daß es keine Wunder geben wird, um sie zu eliminieren, daß im Gegenteil es Konflikte geben kann, die nur lassen werden die Lage verschlechtern. Ohne notgedrungen von Folge solcher Problemlösungen zu benutzen kann eine junge Generation als jene ihrer älter es als Projekt zurückhalten, ihr sich seine Mittel zu geben, um die Liebes-, Friedens- und Solidaritätswerte zu leben. Sie wird zurücknehmen, was sie soeben vom Beispiel der vergangenen Generationen denken wird, sie oder nicht die Lebensstil, die materiellen Güter, die durch die alten definierten Eigenschaften wieder verwenden oder seine in neuen Lebensnetzen schaffen wird. Diese Wahl wird in Richtung des erwachsenen Alters erfolgen, aber von der Jugend an wird sie aufgedeckt haben einbegriffen die Wahl ihrer älteren, und sie wird die Kenntnisse und die Praktiken zusammengetragen haben, um ihm diese Wahl zu Beginn des erwachsenen Alters und dies zu erlauben, ohne daß das Wissen ausgewählt oder durch eine Minderheit an der Macht verboten wird.

  Die Organisation in Netz wird von Folge der Projektgruppen aufrichten, um diese Situationen zu bewältigen. Die Erziehung und die Ausbildung der Jugendlichen finden dann konkrete Zielsetzungen, und präzis und die Lehre dient dazu, die 3 Arbeitsniveaus zufriedenzustellen: gemeinsames und soziales Einzelabteil und dient dazu, die 3 Arbeitsformen zu beherrschen: die mühselige Arbeit, um zu produzieren von der übersteuert zu leben und, die Verwirklichung von Werken, die den kommenden Generationen übermittelt werden sollen, die nicht mehr haben werden, genauso viel zu arbeiten, um diese Probleme, die politische Aktion zu eliminieren, um zu lenken und zu bestellen, um die unternommenen Projekte zu verwirklichen. Die Bewegung benutzt den Mechanismus der Subsidiarität, und schafft vom Gutachten und Erhöhung der Kompetenzen. Die Anpassung dieser Lösungen an die lokalen Daten optimiert die Leistungsfähigkeit und die Qualität dieser Verwirklichungen. Es gibt eine Trennung zwischen Handelswirtschaft nicht mehr hier, und nicht kommerziell und es gibt keine öffentlichen Verwaltungen mehr neben den privaten Unternehmen. Durch diese Verwirklichungen und definieren verwirklichen sich die Werte dieser blühenden Zivilisation. Der Frieden, die Liebe sind mehr keine nichtverwirklichbaren Utopien wie in einem System der Macht, aber eine Wirklichkeit täglich bemühen nur sich alle zu entwickeln. Diese Werte sind nur mehr die glückliche Erinnerung, die von ersten Völkern angeboten wurde, und die nicht in unserer modernen Welt, sondern einer neuen Aktualisierung der Hoffnung bestehen könnte durch unsere erste Quelle gegeben zu leben zu wissen.

  Regelmäßig wie ein wenig für die olympischen Spiele erlaubt eine große internationale Sammlung den besten Gruppen von Projekten einer Generation, ihre Ideen zu konfrontieren, und ihre Verwirklichungen im Rahmen einer festlichen und vielversprechenden Zukunftsdemonstration, die diese täglich gelebten humanistischen Werte (und das bekannte politische Programm von Keynes der Jahre 1925 würde auch verwirklicht, das heißt sogenannt, indem man übergehen würde.)… und all diese Unternehmen feiert, haben, von der die Medien sehr besser voranzutreiben als die derzeitigen Konflikte und die Krisen. 

B) die Komplementarität zwischen den zwei Quellen zu wissen

  1) die Bildung an der Problemlösung und am Projektvorgehen, das Subsidiaritätsprinzip

  Wir haben das Interesse einer Organisation gezeigt, die das Projektvorgehen und das Subsidiaritätsprinzip benutzt, um eine direkte participative Demokratie zu entwickeln. Es handelt sich dann darum, unsere intellektuellen Kenntnisse zu benutzen, die zweite Quelle zu wissen. Die Qualität und die Angemessenheit dieser Benutzung macht momentan den Unterschied zwischen den besten Unternehmen und den anderen in der Handelswirtschaft.

  Die Intervention der ersten Quelle zu wissen hat ein Interesse, wenn es sich darum handelt départager zwei Positionen, Rechtsstreite zu schlichten, verschiedene zu versöhnen. Heute sprechen wir davon, auf die Weisheit von einigen eine andernfalls der Richter zurückzugreifen. Im iroquoisebund hatte ein Volk unter den fünf die Aufgabe, die verschiedenen zu schlichten. Wir entscheiden immer in Seele und Gewissen, wenn die Argumente oder die vernünftigen Beweise fehlen. In einer Organisation in Netz, das die geistige Dimension des menschlichen Wesens entwickelt, handelt es sich darum, über Vorstellung der anderen und der Welt zu sprechen, dieses Licht in Anspruch zu nehmen, dem wir begegnet sind und das in uns lebt, von dieser Anwesenheit, die uns einmal mehr die Lichtgrube am Tag des Todes unseres fleischlichen Körpers durchqueren helfen muß. Es ist nicht mehr mehr oder weniger hier vom philosophischen Gewissen évanescente, sondern die unversöhnliche Wirklichkeit des Spiels zwischen unserem Geist und unserer Seele. Eine schwere Verantwortung übernehmen kommt dann zuerst zurück, ein Abkommen in ihm mit der Wahl zu finden, die genommen werden muß. Diese Beziehung mit unserer Quelle führt unsere Handlungen und unsere Vorstellung der Welt und der anderen. Die Delegierten der lokalen Gruppen, die sich treffen werden, um eine Lösung zu optimieren, laufen Gefahr, die Positionen ihrer Gruppen zu verraten und ihr persönliches Interesse zu bevorzugen. Um dieses Risiko zu vermeiden muß die Gruppe ihr Vorstellungsniveau der Welt, ihren Grad der Entwicklung kennen. Die Organisation in Netz haben wir es gesagt, weder benutzt der Grundsatz des Ausschlusses noch der Zwangsmaßnahmen, um einen Teil der Gruppe einer Entscheidung eines anderen Teiles zu unterbreiten. Die Regel ist die Erlangung der Einstimmigkeit, garantierte Einstimmigkeit, weil die Lösung vorgeschlagene im Hinblick auf die Umwelt der Gruppe gut optimal ist, und daß alle diesen optimalen Charakter umfaßt haben. Dieser optimale Charakter für die Gruppe bedeutet, daß das ganze gezogene verfügbare Wissen der zwei Quellen benutzt worden ist. Die Lösung ist nicht auf intellektueller Ebene nur optimal, und partisan in ihren sozialen Folgen, denn der privaten Interessen besser als als andere gedient werden. Sie ist für alle optimal, und sie erhält einen einstimmigen Beitritt in der Gruppe. Es ist klar, daß diese Verwaltung im Rahmen eines Systems gänzlich unbekannt ist zu können: im System übt sich ein mehr oder weniger starker Kraftbericht nach dem Grad des Glaubens oder nicht in den Utopien aus, die der Kultur dieses Systems als Werte dienen.

 

  2) die Verwaltung der Kompetenzen und die 3 Arbeitsniveaus:

  Unser liberales wirtschaftliches Machtsystem, das das industrielle Zeitalter geerbt wurde, definiert ein soziales Statut gemäß dem Platz, den ein Individuum im Funktionieren dieses Systems einnimmt. Es ist frei, eine andere Stelle gemäß ihrem Verlangen und von der Entwicklung seiner Kompetenzen zu suchen. Eine gewisse „moderne“ Art der Verwaltung der Kompetenzen und notgedrungener von Humanressourcen geht bis zu zu beschließen, daß ein Lohnempfänger, der seine Kompetenzen nicht mehr erhöht, keinen zum Unternehmen hinzugefügten Wert mehr bringt, und daß es besser ist, davon sich zu trennen, um jemandes zu rekrutieren, das sein Kompetenzniveau mehr heben kann. Es kommt nicht mehr selbstverständlich in Frage, in die Falle zu fallen, von der Unfähigkeit besonders auf dem Gipfel der Hierarchie herzustellen, indem man vom Niveau von Peter fällt, indem man zum Beispiel Direktor einem zum Glanz Ingenieur ernennt, der abgesehen von der Technik nicht sehr an der Bequemlichkeit in Management und in Mitteilung ist außer, wenn er dem Militärmodell folgt. Nicht heute handelt es sich darum, seinen Grad des Gutachtens und einer gewissen Art mehr zu erheben, weise an seiner Stelle zu bleiben, indem man ein kleines gewinnt wenig mehr. Dies gilt für alle, einschließlich der Finanziere, die in einer Unternehmensregierung durch die Aktionäre überwacht wurden, um den Betrug und gabegies in völligen Arten zu vermeiden. Ausgenommen das Interesse der Aktionäre hat diese Verwaltung des intellektuellen Kapitals des Unternehmens, von dem jedes einschließlich der Studenten bereits zu entmutigen, die hoffen, andere Sache als professionelle Motivierungsquelle zu finden. Es gibt kaum échappatoire, denn die Dimension der Arbeit ist auf seinen einfachsten Ausdruck reduziert worden: es gibt keine Möglichkeit mehr, Werke zu verwirklichen, die politische Aktion wird durch das bekannte Gesetz Waldeck Rousseau über die Gewerkschaften von 1884 verboten, und die Arbeit in diesem wirtschaftlichen Schrecken ist einfach eine mühselige Arbeit nur er notwendig ist, bei sozialer Ausschlußstrafe zu machen, und dessen Gehalt nur eine wirtschaftliche Rechtfertigung hat: den Inlandsverbrauch zu steigern, um das Wachstum zu begünstigen und also die Arbeitslosigkeit zu reduzieren, ohne das wichtigste zu vergessen: die wirtschaftlichen Entscheidungsträger und die Eigentümer der Produktionsmittel beträchtlich zu erweitern. Wir sind an zwei nicht zu sagen, daß die Jugend- oder Familienmitgliedarbeitslosigkeit stamme, aufgrund der Tatsache, daß in der Familie, einigen nicht alles ausgeben, was sie gewinnen! Es ist ein Argument, das die finanzielle Oligarchie an Freizeit wieder aufnehmen kann sich von der Lage auf dem Weg der Verschlechterung der Lohnempfänger verzollen kann, das sie willentlich organisiert.

 

Die Organisation in Netz entwickelt offensichtlich die Kompetenzen, aber nicht nur im Sinn eines Gutachtens, das auf einen eingeschränkten Bereich begrenzt ist, um die Möglichkeiten des Zugangs zur Macht zu begrenzen und es besser, für die Aktionäre oder für die Eliten zu reservieren, die von den Aktionären gewählt wurden. Das Individuum schreitet fort, indem es auf den drei Arbeitsformen arbeitet. Es ist zu simplistisch zu sagen, daß während seiner Jugend er hauptsächlich arbeiten werde, um für die elementaren Bedürfnisse aufzukommen dann nach er arbeiten an der Werksverwirklichung, denn er wäre mehr zuständig, und um zu beenden würde er sich mit der politischen Aktion befassen. Die Theorien auf synarchie gegen 1900 stellten sich etwas ähnlich es mit dieser Genauigkeit vor, die zu jeder Etappe allein die besten zur folgenden Etappe übergingen, um die Nationen durch geprüfte Eliten leiten zu lassen. Diese Theorien auf synarchie sind schnell von den Partisanen der Systeme despotischer Macht umgeleitet worden und haben dazu gedient, rassistische und verbrecherische Ideologien zu legitimieren. Die derzeitige finanzielle Oligarchie kämpft nicht mehr für synarchie, denn die besten bestimmt, dazu zu gehören gehören denselben Familienclans derselben sozialen Klasse: es reicht an seinen Kindern aus, die Bildung der besten Schulen zu verfolgen, die durch die Oligarchie finanziert wurden, um ihr Personal zu erneuern, indem man das Kap seiner impérialistesziele verfolgt. Die Dimension des Projekts wird diese 3 Arbeitsformen vermischen, die nicht mehr getrennt sind. Der wichtige Punkt in der Organisation in Netz besteht darin, die Komplementarität zwischen ihrer persönlichen Arbeit zu finden und der erste soziale Vertrag dann mit dem gemeinsamen Vertrag dann mit dem sozialen Vertrag, den ein Individuum mit ihm abgeschlossen hat, mit seinen Angehörigen und der sozialen Gruppe, in der er an seiner Entwicklung teilnimmt. Die Organisation in Netz übernimmt dieses Lebensprojekt für ihre Mitglieder. In unserem Roman haben wir diesen Ausschuß beschrieben, der beauftragt wurde, die Bürger in der Art zu richten, zu beraten, ihr Lebensprojekt mit den Möglichkeiten der Organisation und der Netze in Einklang zu bringen. Wir haben uns vorgestellt, daß diese Ausschüsse in den Klöstern und Abteien und religiöse Einrichtungen aufgestellt wurden, daß sie sich aus einer Gruppe von permanents, die religiöse und in einem anderen sozialen und wirtschaftlichen Leben verpflichtete Eingeweihte erfassen und einer zweiten Gruppe zusammensetzten, die auf die kinetischen Energien der Bewegung zurückzuführen ist: Familienmitglieder, Studenten, Techniker, Wissenschaftler, Professoren, Projektfamiliemütter, Soldaten, Künstler, Leiter, Unternehmer usw., dies immer im Rahmen der Allianz der Gegenteile. Diese Ausschüsse funktionieren, wie die Gesellschaften Initiations- wie praktisch die geheimen Gesellschaften der amerikanischen Universitäten ihr Ziel absonderten, das selbstverständlich verschieden und sehr viel transparenter ist.

 

 3) die weltweiten Projektnetze und das Ende der Nationsstände,

  Die Gruppen von Lebensprojekten ersetzen das Funktionieren der Märkte und das Gesetz des Angebots und der Nachfrage, die unser liberales wirtschaftliches Machtsystem charakterisieren. Der Austausch durch die Subsidiarität zu wissen praktiziert zwischen den Völkern begünstigt die Definition und die Verwirklichung der gemeinsamen humanistischen Werte. Politische Aktionen können sich dann ausüben, um weltweite Projekte und einen Austausch anzufertigen, um die Ursachen der sozialen Verwirrung zu eliminieren: lokale Entwicklung und organisierte Migration der Völker angesichts der Klimaänderungen an der Versteppung der Erde an der Erschöpfung der Wasservorräte. Diese Vorbeugungsarbeit dient dazu, die Arbeitskämpfe, die mit dem Fehlen einer Kontrolle der Einwanderung, mit dem Drogen-, Waffenhandel zusammenhängen von Wesen zu vermeiden, menschlich. Die Hauptherausforderung des überganges zu Quellen der Energie, die fähig ist, das Erdöl zu ersetzen, die Herausforderung der Eliminierung der religiösen Machtsysteme, ist die Prävention Naturkatastrophen genausoviel ausgehend von den lokalen Netzen zu verwirklichende weltweite Projekte. Vereinigt in Bünden sind die Netze fähig, einen weltweiten Bund zu definieren, der die Anwendung der Menschenrechte und der Rechte auf Leben übersetzt auf Erde. Die Benutzung der nationalen Institutionen wird dann von diesen Bünden ersetzt, und es ist das Ende der Nationsstände im Rahmen der Entwicklung der Organisationen in Netz. Dies hat strikt nichts, mit der Strategie der finanziellen Oligarchie Anglosaxonne zu tun aktuell, das versucht, seine Strategie aufzudrängen, um sich ebenfalls von den Nationsständen zu befreien. Und dieses Funktionieren ist sehr viel wirksamer und einschlägiger als die derzeitigen zentralisierten Direktionen für die Systeme der Macht, deren leitende Eliten meistens von den Lebensstil und von den Bedingungen des Lebens der Mehrzahl ihrer Bürger unwissend geworden sind insbesondere, wenn diese Lebensbedingungen sich infolge der wirtschaftlichen Machenschaften der finanziellen Oligarchie verschlechtern, gegen die gerade diese nationalen politischen Führungskräfte dort nichts können, oder nicht groß Sache!

 

C) die Ehe der Kulturen

 Wir haben nicht bis jetzt, über die Fertigstellung über die Menschenrechte zu sprechen. Ohne auf die rechtliche und institutionelle Geschichte der internationalen Anerkennung dieser Rechte und die Fertigstellung von den Gerichten zurückzukommen, die beauftragt wurden, sie, respektieren zu lassen entsprechen diese Menschenrechte mehr Regeln, die im Rahmen unserer Systeme hervorgebracht wurden, zu können, um den Staaten die Praxis der Kriegsverbrechen und der Verbrechen gegen die Menschheit zu verbieten. Wir sind bei den Regeln und nicht bei den Werten unserer Kulturen. Wir wissen, weswegen wir uns darauf beschränken, diese Regeln zu arbeiten, ohne unsere Werte und ohne in unseren Systemen fähig zu berühren, zu sein zu können, bestimmte Werte und bestimmte Kulturen zu verurteilen, die die Würde des menschlichen Wesens nicht respektieren und Geschlechterdiskriminierungen, einen Rassismus, ungleiche soziale Klassen in Recht gründen, usw. die intellektuelle und politische Bemühung, nicht mehr die religiösen Fragen zu berühren und die religiösen Machtsysteme nicht Fanatismus- und zu verbieten ist Unwissenheitsquellen die Erklärung dieser Lücken und dieser Schwächen in der derzeitigen Konstruktion der Menschen- und Bürgerrechte. Außerdem einmal mehr auf Mythen und auf Utopien ist zurückzugreifen nach so sehr Kriegen und Genoziden im 20. Jahrhundert nicht mehr möglich. Auf diesem Standort ziehen es wir vor, über Ehe der Kulturen zu sprechen, denn gerade handelt es sich darum, nur danach bei den Werten und den Lebensstil und zu arbeiten im Leben Netze, einen Körper von Regeln einzurichten, die auf jede lokale Gruppe begrenzt, aber anpassungsfähig gewesen sind. Und diese Arbeit bei den Werten beginnt mit dem Entfernen der religiösen Machtsysteme.

 

 1) die dritte geistige Revolution

Auf diesem Standort haben wir gezeigt, wie die geistigen Meister, die Propheten, die Gottfäden im ägyptischen Initiationssinn, sich unsere Wahrnehmungen und religiöse Glauben entwickeln ließen.

  Während der Synkretismus darin besteht, eine Synthese um ein Hauptdogma aufzurichten, die Lektüre, die wir auf diesem Standort der Korrespondenzen zwischen der gezogenen Mitteilung der Zusammenkunft mit den Geheimnissen des Lebens, der Geschichte und den Legenden der Völker der fünf Kontinente machen, führt der Inhalt der Religionen uns zu einer Chronologie, die fähig ist, unsere Kulturen um eine universelle Position zusammenzutragen: wir sind geplant, um das Leben nach dem menschlichen Leben von unserer tödlichen Erdbedingung an zu leben.

  Die evolutionnistischen Thesen oder Thesen, die erklären, daß die Welt in nur einem Mal entstanden ist, die sich bekämpfen momentan, vertreten vielen Streit, um religiöse oder dogmatische Machtsysteme aufzurichten. Für uns behindert das uns in nichts, nur an ein oder zwei Wiederaufnahme zu erwägen, ein lebendes Wesen ist auf den Erdplaneten gekommen, um menschliche Arten biologisch zu entwickeln, aus denen menschliche Gruppen resultierend sind. Wir akzeptieren die Legenden der Anden und begreifen, daß Versuche menschlicher Rasseschaffung nicht an das Leben auf Erde angepaßt worden sind: Riesen, Zyklopen konnten usw. nicht überleben, und es war das an den Hominiden nahe lebende Wesen, die eine Erziehung, ein Wissen dieses im übrigen gekommenen Wesens erhalten haben, das die Kontrolle des Planeten nahm. Die Wahrscheinlichkeit, daß dieses Wesen vom Vénus-Planeten gekommen ist, ist immer stärker und entspricht auch den geheimen Traditionen des antiken ägyptischen Wissens. Nach einer Zeit ist dieses Wesen verschwunden, indem es mourrant, oder indem es in Richtung anderer Planeten abgefahren. Der Kult der Götter und demi-dieux, ihrer Liebe mit den menschlichen wird so aufgestellt, denn dieses Wesen wird fortsetzen, sich mit den menschlichen zu befassen und ihnen die Grenzen ihrer tödlichen Bedingung überqueren zu helfen. Die Folgen des letzten großen Kataklysmus vor ungefähr 12.000 Jahren, und vom kleinen Kataklysmus vor 5.000 Jahren, der Erdplanet seine Lokalisierung und seinen Schwerpunkt auf seiner Achse änderte, uns durch die Archäologie und die Geologie enthüllt. Das Ende Atlantide, die Migrationen der überlebenden, die Regionen Hochgebirge, die als Zuflucht und von Startbasis für neue Zivilisationen dienten, die sich danach entlang der Flüsse oder auf den Küsten installierten, die Handelsbeziehungen und der Kulturaustausch, der zwischen den Kontinenten zwischen diesen Zivilisationen fortgesetzt wurde, werden diese Kenntnisse aufgestellt, selbst wenn unsere Befugnisse noch ablehnen, sie ins offizielle und akademische Wissen zu integrieren.

  Die erste geistige Revolution hat für Ereignis Abraham und die Abschaffung der menschlichen Opfer, die es waren, von der Arbeit der ehemaligen Götter zu verfolgen, die die biologische Rasse reinigen, die dem Leben auf Erde angepaßt ist, und die Riesenrassen eliminieren oder beherrschen mußten. Die Definition des monothéisme mit Abraham markiert die Hauptwende: über den ehemaligen Göttern oder im übrigen gekommenen demi-dieux gibt es den kreativen einzigen Gott aller Sachen, und es ist in Richtung er, daß von jetzt an aufrichten müssen unsere Bitten, und unsere Suche, denn die alten gekommen im übrigen denselben Gott haben wie wir. Moses wird diese Arbeit fortsetzen, indem es die ablehnende Tradition antiken Ägyptens verlassen wird, um ein neues Volk, einen Bund von Stämmen zu gründen, die in Netzen um die divin Macht organisiert wurden, und der den Kult der ehemaligen im übrigen gekommenen Götter aufgibt.

  Die zweite geistige Revolution verfolgt diese Bewegung. Mit Jesus ist Gott mehr keine Persönlichkeit außerhalb der menschlichen Bedingung. Jesus bemüht sich, uns unsere Lebensquelle zu enthüllen, die uns den Tod unseres fleischlichen Körpers überqueren hilft. Jener, der in uns lebt und hilft uns am Leben nach dem menschlichen Leben von unserer Erdbedingung an wieder aufleben lassen, und tödlich erhält ein Name: Christus. Alles menschliche Wesen ist gleich und Brüder in diesem gegenwärtigen Christus in jedem von uns. Wir haben gezeigt, wie diese geistigen Kenntnisse, die in der Welt in den ersten christlichen Gemeinschaften verbreitet wurden, in Dogmen Handel getrieben wurden, die fähig waren, ein religiöses Machtsystem mehr oder weniger fanatisch nach den Jahrhunderten zu gründen. Es gibt dort die ganze glückliche und unglückliche Geschichte des Okzidents und der Welt seit zwei tausend Jahren.

  Die dritte geistige Revolution ist in Ablauf: dieser Christus, der in uns lebt, ist mehr keine religiöse Persönlichkeit, die einzig von den religiösen Führungskräften uns kennen lernen können. Die erste Wissenquelle restauriert die Wege des Zugangs zur geistigen Entwicklung insbesondere durch neue Organisationen in Netz, und, die Initiationsquelle, ist nicht mehr das Monopol der religiösen Machtsysteme. Zur Entdeckung von jenem gehen, der lebt in, wird uns ein unumgänglicher Teil der Erziehung eines menschlichen Wesens, so, daß alle beginnen, durch ihre Arbeit zu verwirklichen, die das überleben gewährleistet, ihre Werke, die ihren Kindern, ihren politischen Aktionen, diesen Lebensnetzen Bürgerin übermittelt wurden, die den Frieden, die Solidarität und die Entwicklung der verliebten Beziehungen, die Ehe der menschlichen Kulturen gewährleisten. In einer Organisation in Netz, unseren Lesern leben haben es umfaßt, erfordern ein Vertrauensniveau, das nichts hat, mit jenem zu tun, das in einem System gefordert wurde, zu können, um sich seinem Funktionieren zu unterbreiten. Dieses hohe Vertrauensniveau ist das Ergebnis einer Arbeit nicht nur der Kommunikation, und aus Organisation stammt er vor allem aus der Verwirklichung eines geistigen Initiationsvorgehens von ihrer Jugend an.  Der Bund der Lebensnetze verwaltet einen Vergleich zwischen den Religionen, um frei den Zugang zum geistigen Initiationsvorwärtsgehen zu lassen, und um die Konservierung und die Benutzung der gezogenen Kenntnisse der ersten Quelle zu verwalten, in den religiösen übersetzungen zu wissen, die jedem Volk eigen sind, übersetzungen, die sich mehr dazu dienen, trügerische Dogmen zu bauen. Die dritte geistige Revolution benutzt bewußt die Geistigkeit, und eliminiert die religiöse Macht und ihren Fanatismus, ihre Regeln, die im Widerspruch zur Anerkennung von jenem stehen, der in uns lebt in jedem von uns Männer, Frauen, Kinder, Organisation des Lebens im Universum.

  Unsere einundzwanzigste Jahrhundert muß so auf die Gefahr hin geistig sein, sich durch die verbrecherischen und ungerechten Strategien unserer derzeitigen Eliten zu zerstören, die unsere Systeme lenken zu können oder die, ein neues nationales oligarchisches Machtsystem oben schaffen wollen, ohne mit den derzeitigen lokalen Kriegen gegen religiöse Machtsysteme Fanatiker zu rechnen.

 

 2) die Werte, die dem menschlichen Wesen gemeinsam sind: das Ende matérialisme und des republikanischen Paktes, der Frieden, die Solidarität, die verliebten Verbindungen

  Auf diesem Standort durch das Beispiel der ersten Völker, dessen Werte der Frieden, die Liebe, die Solidarität sind, sahen wir, wie die Lebensstil und die Regeln sich in einer durchsichtigen Kohärenz und einer durch alle verständlichen Transparenz organisieren. Das Beispiel des Volkes Moso ist besonders wesentlich und zeugt von den kulturellen Werten, die in diesen Regionen des Himalaya bestanden, die den überlebenden des letzten großen Kataklysmus als Ausgangspunkt dienten, um in der Nähe der Flüsse von Indus, Tigre und von Euphrate dann von Nil zu entstehen, bevor sie die Kontinente eroberten, ohne die Völker zu vergessen, die im Norden geblieben waren und die keltische Zivilisation aus der Taufe hoben. Diese Werte sind uns nicht ausländisch und entsprechen unserem persönlichsten Verlangen, sie sind unzugänglich in unseren Machtsystemen, geordnet auf dem Regal der Utopien, gut weit weg von den echten Zielen der Minderheiten, die uns lenken.

   

 3) die Lebensstil:

  In unserem online gestellten Roman über diesen Standort haben wir diese Lebensstil, die Organisation und die Verteilung der Reichtümer beschrieben genauso wie die Verteidigung dieser Organisation durch die Gruppe der Ritter und ihres zwei Zentren elektronischen Krieges.

  Die Organisation in Netz benutzt die Verallgemeinerung der Arbeitnehmerschaft nicht, wir wissen jetzt, weswegen: weil die Arbeiter Rechte kapitalisieren, um gemeinsam zu sein Eigentümer der Produktionsmittel, die sie in ihren Lebensprojekten ausarbeiten. Diese Wahl war in Frankreich gegen 1850 von den Politikern auseinandergemacht worden, wir treffen die andere Auswahl und geben ihnen verdrehen. Ende der Arbeitnehmerschaft, Ende der Verwaltungen; Verallgemeinerung der Teams von permanents und der punktuellen Experten in den Gruppen von Lebensprojekten Bürgerin, 15-20 Zeiten Arbeit pro Woche in Handelswirtschaft, die die Staatswährungen benutzt, 20 Uhr in der nicht kommerziellen Wirtschaft, die die Arbeit anders wie mit den Staatswährungen entschädigt, hat er sehr dort hier als die Gründung in unserem System, von einer quaternären Wirtschaft zusätzlich zu den primären, sekundären und tertiären Sektoren zu können.

  Die diversifizierte Bildungs- und Erziehungsstrecke innerhalb der Projektgruppen hat nichts mehr, mit unseren staatlichen Erziehungs- und Bildungssystemen zu tun. Wenn die Benutzung von Gebäuden, von pädagogischen Trägern kaum verschieden ist der Verlauf im Raum, und die Zeit dieser Erziehung und dieser Berufsbildung gänzlich neu ist. , was nicht bedeutet, daß es weniger Erzieher gibt im Gegenteil er davon notwendig ist mehr, und alle zum einem gegebenen Zeitpunkt von ihrer menschlichen Existenz dazu berufen sind, ihre Kompetenzen als Experte in neuen Projektgruppen zu übermitteln, die insbesondere durch die folgende Generation geführt wurden. Die Lebensnetze haben wir es begriffen, knüpfen enge Verbindungen zwischen den Generationen umgekehrt unserer Systeme der Macht. Die politische Aktion steht innig mit der Arbeit in den Projektgruppen in Zusammenhang, ein Gutachten in diesem Bereich äußert sich in einer öffentlichen Verantwortung, um neue Projekte und jene zu beraten und jene auszuarbeiten, die sich in neuen Unternehmen verpflichten wollen. Wir werden demnächst auf dieses Thema zurückkommen, um die Antworten der Organisation in Netz im Bereich der Erziehung im einzelnen zu beschreiben, und von der Bildung machten wir hier nur eine Skizze dieses Themas.

   

 4) die Regeln und die Institutionen:

  Die Organisation in Netz entwickelt die Lebensstil auf dem lokalen Niveau, und es ist die Folge des Subsidiaritätsprinzips: was ist es zählt, die Anwendung der optimalen Lösung, die den Gruppen gemeinsam ist, die es an den lokalen Umweltbedingungen gesucht haben. Es gibt also notgedrungen mehrere Art und Weise, eine Lösung anzuwenden. Die durch Institutionen hervorgebrachten Regeln sind also sehr begrenzt, und sie haben eine sehr lange Lebensdauer. Die Organisation in Netz benutzt das kein Parlament, das beauftragt wurde, die zwei Drittel des Jahres Quantität von Gesetzen über alle denkbaren Themen anzunehmen.

  Das älteste westliche Unternehmen der Welt andernfalls der Welt, die vom Jahr 500 datiert und die seit nie den Ruin gekannt hat noch der Konkurs, wird die Benediktinerbewegung auf diese Art und Weise organisiert: ein Minimum gemeinsamer Regeln, die seit 1.500 Jahren bestehen.

Das Geheimnis dieses langen Lebensdauer hält in der Anpassungskapazität dieser Organisation in Netz: die grundlegenden und festen Regeln werden stetig gemäß dem Zeitalter und dem Ort des Klosters neu interpretiert. Die Mischung der Flexibilität und fester Regeln garantiert dieses lange Lebensdauer. Die Leitlinien wechseln nicht, denn die Werte sind in dieser Kultur stark und fähig, Personen auf Tausende von Jahren zu motivieren. In den Machtsystemen können die grundlegenden Regeln nicht wechseln, denn sie haben nur ein Ziel: am Kopf der Macht eine Führungskraftminderheit aufrechtzuerhalten und zu machen, daß die Mehrheit der Leute sich diesen Regeln und dieser Macht unterwerfen. Diese Submission muß auf dem ganzen Territorium einheitlich sein, und es darf nicht lokale Ausnahmen geben Streitquellen zwischen Regionen, die bevorzugter sein möchten als andere durch die Macht. Diese zu ändernde Unfähigkeit führen unsere Systeme der Macht, regelmäßig durch Revolutionen oder Kriege, eine Zivilverwirrung umgeworfen zu werden. Es ist für Frankreich besonders wahr: seit 1789 sind alle Verfassungsänderungen infolge der Revolution, der Kriege erfolgt, oder von Aufruhren, 1958, die keine Ausnahme an der Regel machen, und die Erregung in Algerien ist durch Bedienungen von Partisanen des Generals de Gaulle gesteigert worden, um seine Machtübernahme in Paris zu beschleunigen.

  Die Organisation in Netz sahen wir es auf diesem Standort, geben eine hervorragende Stelle den Entscheidungen der Frauen und besonders der Mütter in der Lösung der Gewaltprobleme und der Militärkonflikte. Es war bereits der Fall auf dem französischen Boden in der Organisation in Netz der gallischen Stämme und bei den Kelten. Wir nehmen diese Regel in der Organisation in Netz wieder auf, das wir arbeiten, einzuführen, dies sowohl bei den Völkern als auch beim weltweiten Bund. Es ist klar, daß diese Frauen und diese Mütter wie bei den ersten Völkern, die wir als Beispiel auf diesem Standort genommen haben, die Liebeswerte leben und in der verliebten Kunst sachkundig sind, und die Entwicklung… und wir dort gut weit weg von den Frustrationen der verliebten Beziehungen sind freudiennes, an denen wir durch unsere zivilen und religiösen Machtsysteme gezwungen sind.

 

Schlußfolgerung:

  Während seit sechzig Jahren wir mehr Kenntnisse als in fünf tausend Jahren angehäuft haben, daß mit Internet wir über ein unbekanntes Werkzeug der übertragung der Kenntnisse bis jetzt in der Menschheit verfügen, müssen wir die Bedrohung durch eine Beschlagnahme und durch ein Abhören dieses Wissens bewältigen organisiert von einer finanziellen Oligarchie Anglosaxonne. Diese konservierende ultra Bewegung benutzt die malthusischen Thesen, um zu behaupten, die Menschheit dank durchschnittlichen Extremisten und Soldaten zu retten. Der überlegte Despotismus dieser Eliten im Dienst einer neuen Division unserer Gesellschaften in sozialen Klassen, die dieser Oligarchie unterworfen wurden, führt momentan Handlungen wirtschaftlichen Krieges und intellektuellen Krieges zusätzlich zu ihrer Direktion für die lokalen Militärkonflikte, um ihre weltweite Beherrschung auszudehnen. In dieser Umweltverwirrung der Geister unsere finanziellen, militärischen und religiösen Machtsysteme stellt zu verlassen, um eine neue Organisation in Netz zu entwickeln die bestmögliche politische Aktion dar.

  Wir haben soeben gezeigt, daß diese änderung, diese Revolution der Geister nicht außerhalb unserer Reichweite ist. Die Mehrzahl der Werkzeuge der Verwaltung des Wissens ist uns vertraut, und wir werden an den Methoden der Lösung des Problems, von Gesamtqualität, von Vorbeugung und von Management der Risiken feingeschliffen. Die Praxis des Initiationsvorgehens hat nie trotz ihres Verbotes durch das Papsttum aufgehört, und sie wird weitgehend in anderen Kulturen und bei den ersten Völkern benutzt. Diese geistige Entwicklung führt uns zur dritten geistigen Revolution und zum Entfernen der religiösen Machtsysteme, die sich immer mehr in nationalen oder terroristischen Ursachen fanatisieren: konservierende und faschistische ultra Christen, muselmanische fundamentalistische sionistes extremistische Sekten, dogmatische Atheisten, leidenschaftliche ignares usw.

  Dieser Krieg auf der Beherrschung der Kenntnisse, die ihren Namen nicht sagt, verweist uns auf diese lanzinierende Frage: warum die Organisationen in Netz konnten den Anstieg in Kraft der Systeme und auf Zeit zu können ihren Zerstörungen nicht daran hindern? Ist es der ewige Erdkampf zwischen dem Gut und dem übel? Dieses übel schließt im divine Werk ein, und das die Verwendung der Zynismus rechtfertigt die verächtlichsten in der Leitung unserer Gesellschaften? Für uns ist die Wirklichkeit ganz andere: es ist sehr viel einfacher, ein menschliches Wesen in der Unwissenheit zu tauchen, ihnen durch die Waffen den Zugang zu unserer ersten persönlichen und intimen Wissenquelle zu verbieten, daß sie zu erziehen und sie auf ihr geistiges Vorgehen vorzubereiten, damit sie fähig sind, in ihrem Geist ein globales Wissen zu bauen, das fähig ist, auf ihr Verlangen zu antworten zu leben. Jemandes, das davon weiß zu sehr, stört seine hierarchischen Vorgesetzten, seine Führungskräfte: dieses simplistische menschliche Protokoll ist jedoch keine Basis, um eine Gruppe zu organisieren, es ist nur ein Verteidigungsreflex, um ihre Stelle im Funktionieren eines Systems, nichts mehr zu schützen und zu behalten, zu können!

Das notwendige Wissen, um Organisationen in Netzen erneut zu entwickeln ist seit Millennien verfügbar, selbst wenn er und Tabu in Frankreich und in Europa seit sieben Jahrhunderten verboten ist und die Gründung der absoluten Monarchie dann des zentralisierten republikanischen Standes. Ein Gesellschaftsnetz organisieren, in denen das individuelle Initiationsvorgehen oder in Gruppe weder verraten noch an anderen verbreitet wird, das Subsidiaritätsprinzip zu benutzen, um optimale Lösungen zu entwickeln, die mehreren Gruppen gemeinsam sind, und auf lokaler Ebene die beste Anpassung dieser gemeinsamen Lösungen zu begünstigen, Kulturen ab den Werten des Friedens und der Liebe und der Regeln und der Lösungen zu entwickeln, die zwischen mehreren sozialen Gruppen, all diesem wirtschaftlichen und sozialen politischen Unternehmen definiert wurden, ist bereits von anderen Völkern vor uns auf der Gesamtheit der Kontinente geführt worden. Es gibt keine Schwierigkeit Erkennungsart, die sich aus dem Wissen ergibt, um unsere zivilen und religiösen Machtsysteme zu verlassen, die sich in der Suche nach einer mutmaßlichen weltweiten überlegenheit zerreißen. Es reicht aus, diese Macht zu verlassen, die das Wissen verbirgt, das wir aus unseren zwei Initiations- und intellektuellen Quellen ziehen können, um gerade an unseren zwei Lebensquellen umzudrehen und diese ausbildenden Zusammenkünfte in Netzen Lebensbürger zu teilen, die eine direktere Demokratie praktizieren, um die Reichtümer zu produzieren und zu verteilen, um menschliche Beziehungen ohne Gewalten und mit mehr Liebe und einer Solidarität zu gründen. Dieses Wissen, um die andere große Art zu benutzen, in Gesellschaft mit weniger Unwissenheit und mehr Menschenrechten zu leben selbst wenn er im Schatten der Geschichte von den Führungskräften unserer Machtsysteme gestellt worden ist, ist immer durch die Dichter, die Leute guter Willen, die Dissidenten und die widerstandsfähigen durchquert worden, die ablehnen, sich vor dem Despotismus und die Auflage der Ungerechtigkeit von den Kriegsverbrechen als Verbrechen gegen die Menschheit zu neigen. Die glühenden Kohlen sind immer dort, und die Wärter des Feuers passen auf ihnen auf, alles ist bereit, um die Feuer wieder anzuzünden und den Schatten auf unseren Gründen zu leben und zu sterben, unserer Hoffnung menschlichen Wesens verschwinden zu lassen. Eine Kultur stellt das Kulturgut dar, das ein oder mehreren Völkern gemeinsam ist, wir können nicht akzeptieren, daß leitende Eliten ein despotisches kulturelles Unternehmen entwickeln, um eine weltweite Oligarchie zu schaffen. Wenn die Systemführungskräfte zu können müssen, arm jene zu machen, an denen sie ihre Arbeit und ihre Rechte individuellen und gemeinsamen Eigentums stehlen, wenn sie müssen, die Unwissenheit auf der Alternative der Organisation in Netz hauptsächlich zu entwickeln, wissen wir, daß es möglich ist, soziale Gruppen ohne Elend, ohne Arbeitslosigkeit, ohne Ausschlüsse, ohne Dogmen ohne Gewalten und ohne Anarchie im gemeinsamen Sinn des Begriffs zu organisieren.

  Es muß uns jetzt auf diesem Standort noch unsere Arbeit fortsetzen: in der Einzelheit zu zeigen, wie unsere Erziehungs- und Bildungssysteme für eine Organisation in Netz zu verlassen, dessen Projektgruppen wirkliche lernende Unternehmen sind, die fähig sind, die zwei Quellen zu benutzen zu wissen; zu zeigen, wie die Subsidiarität und die Verwaltung der Kompetenzen auf dem lokalen Niveau wirksamer die derzeitige Arbeit unserer repräsentativen politischen Institutionen ersetzen; zu zeigen, wie die Ehe der Kulturen die Risiken eliminieren kann, die durch neue Systeme zerstörten Organisationen in Netzen zu sehen, am Dienst von persönlichen und sektiererischen Interesse zu können. Die Gesamtheit dieser Punkte wird wie vorgesehen danach in der Erklärung der Rechte auf Leben über Erde und in der Schaffung der Netze Lebensbürger verfaßt, deren Leser dieses Standortes bereits die großen Linien besitzt. Es handelt sich dort um eine Schriftarbeit, der ein Dichter sich seit seinem jüngsten Alter unterbreitet, denn es gibt das fulgurant Vorwärtsgehen in Richtung des Lichtes nicht nur, der Dialog der Seele für die Seele. Die Entwicklung während unserer menschlichen Bedingung nimmt sehr mehr Zeit in Anspruch, und diese Zeit der übersetzung, der Kunst, der Teilung der indicibles Lebenszeitpunkte und die jedoch vor unserem Tod gelebt sind, ist wirklich die intime Korrespondenz und die mit unserer Hoffnung menschlichen Wesens gekrönt wurde.

Bemerkungen der Redaktion: 

Dieses Dokument ist ziemlich lang, weil die Absichten betreffen, und unsere Systeme der Macht und die Organisation in Netz. Die praktischen Beispiele sind zahlreich, aber nicht einschränkend und der Internet-Benutzer kann andere Fälle, andere Beispiele benutzen, um diese überlegung fortzusetzen. Die Länge dieses am literarischen Versuch als eines Artikels der Presse näheren Dokuments hat uns veranlaßt, einen offensichtlichen Plan zu benutzen und durch die Verwendung der Farben und der Zahlen unterstrichen, so, daß der Leser den Raster der Darstellung nicht verliert. Anhand von diesen Rahmendokumenten die die Art zeigen, die gemeinsame Eigenschaft unter ihren Immobiliar-, beweglichen, kulturellen und immateriellen Aspekten zu planen und zu definieren, können wir jetzt auf präzisere Punkte eingehen: die Erziehung, die Verwaltung der Arbeit und der Entwicklung der Kompetenzen, der Organisation der politischen Aktion, der Entwicklung der verliebten Beziehungen und der Lebensstil, die fähig sind, den Frieden und die Praxis der Liebe zu gewährleisten usw.

 

Die Geschichte des Eigentums und der Reichtümer

Hannah Arendt

 

deutsche Übersetzungen                 EINGANG       Bibliothek